ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Promi Darts WM 2023

Promi Darts WM 2023 auf Pro7

[Spielplan & Ergebnisse] [Modus] [Teams 2023] [TV-Übertragung] [Archiv]

Im Jahre 2017 wurde ein Wochenende nach dem Ende der PDC-Weltmeisterschaft zum ersten Mal die Promi Darts WM ausgetragen. Dabei traten acht Doppel, bestehend jeweils aus einem Prominenten und einem PDC-Profi gegeneinander ein. Zunächst aufgeteilt in zwei Gruppen, qualifizierten sich jeweils die besten zwei Team für die KO-Phase, in der anschließend mit Michael van Gerwen und Tim Wiese die ersten Sieger der Premiere Ausgabe dieses Events gefunden wurden. Als erster Austragungsort diente im Jahr 2017 das Maritim Hotel in Düsseldorf, für das Jahr 2018 wechselte man in die Castello Arena, ebenfalls in Düsseldorf. Wie schon bei der ersten Ausgabe wurde die Show live auf Pro7 übertragen und von Joko Winterscheidt moderiert, als Kommentator und Master of Ceremonies fungierte kein geringerer als Elmar Paulke. Die zweite Ausgabe wurde vom Doppel Martin Schindler und Youtuber Marcel Scorpion gewonnen. Letzterer hat durch dieses Event seine Leidenschaft für den Dartsport so richtig entdeckt und ist seitdem auf vielen deutschen PDC- und DDV-Turnieren als Spieler zu finden. 2019 kam es zur dritten Ausgabe, welche dieses mal im Maritim Hotel in Köln ausgetragen wurde. Dieses Mal setzte sich Max Hopp zusammen mit dem Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht durch.

2020 wechselte man ein weiteres Mal den Austragungsort, dieses mal trat man erstmals im Maritim Hotel in Bonn an. Die Ausgabe wurde von Michael van Gerwen und Pascal Hens gewonnen. Letzterer hatte als ehemaliger Handballprofi natürlich leichte Vorteile bei der Hand/Augen-Koordination gegenüber seinen anderen prominenten Mitstreitern. 2021 und 2022 wurde das Turnier aufgrund des Coronavirus ausgesetzt, die nächste Ausgabe wurde für den 07. Januar 2023 fest eingeplant. Als Veranstaltungsort kehrte man mit dem Maritim Hotel in Düsseldorf wieder zu seinen Ursprüngen zurück. Auch im Jahr 2023 waren die Topstars des Dartsport wieder mit dabei. Die Top 4 der Weltrangliste, darunter der neue Weltmeister Michael Smith waren geschlossen Start. Ebenso wie der Deutsche WM-Halbfinalist Gabriel Clemens und zum zweiten Mal auch Fallon Sherrock. Der Titel ging aber dennoch an Michael van Gerwen, der zusammen mit Kevin Großkreutz seinen nunmehr dritten Titel gewinnen konnte.

 

Fakten:

Ausrichtender Verband: PDC, Pro7
Veranstaltet seit: 2017
Location:
Maritim Hotel Düsseldorf (2023, 2017), vorher: Maritim Hotel Bonn (2020), Maritim Hotel Köln (2019), Castello Arena Düsseldorf (2018)
Häufigste Titelträger: Michael van Gerwen (3x)
9-Darter: -
Offizielle Homepage: -

 

Gewinner der letzten Jahre:

2023: Michael van Gerwen & Kevin Großkreutz
2021-2022:
Ausgesetzt
2020:
Michael van Gerwen & Pascal Hens
2019:
Max Hopp & Jimi Blue Ochsenknecht
2018:
Martin Schindler & Marcel Scorpion
2017:
Michael van Gerwen & Tim Wiese

 

Spielplan & Ergebnisse 2023:

Gruppe A:
Bülent Ceylan & Gerwyn Price 2-1 Matthias Killing & Michael Smith
Bülent Ceylan & Gerwyn Price 2-1 Amira Pocher & Peter Wright
Matthias Killing & Michael Smith 0-2 Amira Pocher & Peter Wright

Gruppe B:
Oliver Pocher & Fallon Sherrock 1-2 Henning Wehland & Gabriel Clemens
Henning Wehland & Gabriel Clemens 1-2 Kevin Großkreutz & Michael van Gerwen
Oliver Pocher & Fallon Sherrock 0-2 Kevin Großkreutz & Michael van Gerwen

Gruppe A

 

Sp

S

N

+/-

Pk

 Bülent Ceylan & Gerwyn Price (Q) 2 2 0 +2 4
 Amira Pocher & Peter Wright (Z) 2 1 1 +1 2
 Matthias Killing & Michael Smith (Z) 2 0 2 -3 0

 

Gruppe B

 

Sp

S

N

+/-

Pkt

 Kevin Großkreutz & Michael van Gerwen (Q) 2 2 0 +3 4
 Henning Wehland & Gabriel Clemens (Z) 2 1 1 +-0 2
 Oliver Pocher & Fallon Sherrock (Z) 2 0 2 -3 0


Q = Für das Halbfinale direkt qualifiziert
Z = Für die Zwischenrunde qualifiziert

Zwischenrunde:
Oliver Pocher & Fallon Sherrock 0-2 Amira Pocher & Peter Wright
Matthias Killing & Michael Smith 1-2 Henning Wehland & Gabriel Clemens

Halbfinale:
Bülent Ceylan & Gerwyn Price 2-1 Amira Pocher & Peter Wright
Kevin Großkreutz & Michael van Gerwen 2-1 Henning Wehland & Gabriel Clemens

Finale:
Kevin Großkreutz & Michael van Gerwen 3-1 Bülent Ceylan & Gerwyn Price
[zur Newsmeldung]

Modus 2023:

Gespielt wird im Doppel bestehend aus Promi & Profi, 501 Double-Out, wobei die Promis auch mit dem Single- oder Triple-Feld checken dürfen.

Alle Spiele: Best of 3 Legs (Finale: Best of 5 Legs)

Teams 2023:

Da es sich um ein Einladungsevent handelt, werden die teilnehmenden Spieler von Pro7 und der PDC bestimmt. Auch die prominenten Teilnehmer können sich nicht qualifizieren, sondern werden ausgewählt.

Auch diesmal sind die Topstars des Dartsport wieder mit dabei. Die Top 4 der Weltrangliste, darunter der neue Weltmeister Michael Smith, sind geschlossen Start. Ebenso wie der Deutsche WM-Halbfinalist Gabriel Clemens. Dazu wird auch Fallon Sherrock wieder mit dabei sein.

Fallon Sherrock mit Oliver Pocher
Michael van Gerwen mit Kevin Großkreutz
Peter Wright mit Amira Pocher
Michael Smith mit Matthias Killing
Gerwyn Price mit Bülent Ceylan
Gabriel Clemens mit Henning Wehland

TV-Übertragung 2023:

Die Promi-Darts WM
Samstag, 07.01.2023
20:15 Uhr - LIVE auf Pro7, ran.de und Joyn

Das Turnier wird von Pro7 veranstaltet und daher auch von Pro 7 LIVE übertragen.
Moderiert wird die Show von Christian Düren, als MoC und Kommentator fungiert Elmar Paulke.

Promi Darts WM - Archiv:


Foto-Credit: Pro 7