Dart Turnier Archiv - Super League Darts Germany 2019

Super League Darts Germany 2019

Nico Kurz hieß der Sieger der Super League Darts Germany 2019. Im Finale der Play-Offs, die in der Halle 39 von Hildesheim ausgetragen wurden, setzte sich Kurz im Finale mit 10:6 gegen Martin Schindler durch. Wie gewohnt findet ihr in unserem Archiv alle Ergebnisse und Informationen zur Super League 2019.

 

Spielplan & Ergebnisse 2019:

 

Play-Offs 2019:

Viertelfinale:
Nico Kurz (1) 8-7 Manfred Bilderl (8)
Maik Langendorf (4) 8-6 Robert Marijanovic (5)
Martin Schindler (2) 8-7 Thomas Köhnlein (7)
Dragutin Horvat (3) 4-8 Christian Bunse (6)

Halbfinale:
Nico Kurz 9-6 Maik Langendorf
Martin Schindler 9-5 Christian Bunse

Finale:
Nico Kurz 10-6 Martin Schindler

Modus Play-Offs 2019:

Viertelfinale: Best of 15 Legs
Halbfinale: Best of 17 Legs
Finale: Best of 19 Legs

 

Tabellenendstand Super League Darts Germany 2019:

 Platz

 Name

 Punkte

Legs

 Differenz

 1.

Nico Kurz  56  388:267  +121

 2.

Martin Schindler  54  390:246  +144

 3.

Gabriel Clemens *  52  371:270  +101

 4.

Dragutin Horvat  43  367:282  +85

 5.

Maik Langendorf  43  349:296  +53

 6.

Robert Marijanovic  39  335:302  +33

 7.

Christian Bunse  39  335:309  +26

 8.

Thomas Köhnlein  37  344:328  +16

 9.

Manfred Bilderl *  37  322:313 +9

 10

Kevin Münch  35  319:315  +4

 11.

René Eidams  29  305:352  -47

 12.

Sascha Stein  26  283:367  -84

 13.

Karsten Koch  25  283:351  -68

 14.

René Berndt  21  257:367  -110

 15.

Nico Blum  17  221:380  -159

 16.

Ricardo Pietreczko **  2  51:175 -124

* Clemens war bereits über die Pro Tour für die WM qualifiziert, daher nahm Bilderl als Nr. 9 an den Play-Offs teil
** Nach zwei verpassten Spieltagen aus der Super League ausgeschlossen

Teilnehmer Super League Darts Germany 2019:

Folgende Spieler waren 2019 bei der Super League Darts Germany mit dabei:

- René Berndt
- Manfred Bilderl
- Nico Blum
- Christian Bunse
- Gabriel Clemens
- René Eidams
- Dragutin Horvat
- Karsten Koch
- Thomas Köhnlein
- Nico Kurz
- Maik Langendorf
- Robert Marijanovic
- Kevin Münch
- Ricardo Pietreczko
- Martin Schindler
- Sascha Stein

 

[zurück zur aktuellen Super League Darts Germany]