Anzeige

Dart Profis - Jurjen van der Velde

Jurjen van der Velde

Jurjen van der Velde gilt als einer der talentiertesten Jugendspieler überhaupt und konnte schon einen Großteil der wichtigsten Jugend-Titel im Alter von 15 Jahren abräumen. Der Durchbruch gelang dem Niederländer im Jahr 2018, nachdem er schon einige Zeit beim NDB (Niederländischer Dartverband) sehr gute Resultate lieferte. Bei den German Open feierte van der Velde seinen ersten großen Titel, bei einer starken Vorstellung gab er im Halbfinale nur ein Leg ab, im Finale folgte ein Whitewash. Auch den WDF Europe Youth Cup entschied der Zevenhuizener für sich, dabei schlug er Keane Barry im Decider. Es folgte der Sieg bei den World Youth Masters, wo er erneut gegen den Iren das Entscheidungsleg für sich entschied. Daraufhin wurde van der Velde zu den Finder Darts Masters eingeladen, schied dort aber in der Gruppenphase knapp aus. Im Alexandra Palace krönte sich der 16-jährige zum JDC Weltmeister und damit Nachfolger von Rusty-Jake Rodriguez. Seit 2019 spielt van der Velde auch die Development Tour und erreichte am ersten Wochenende bereits zweimal das Achtelfinale.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Jurjen van der Velde
Spitzname: -
Geburtstag: 04.12.2002
Geburtsort: Zevenhuizen (Niederlande)
Heimatort:
Zevenhuizen (Niederlande)
Nationalität: Niederlande
Familienstand: Ledig
Kinder: Keine
Spielt Dart seit: 2015
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Winmau
Sponsoren:
Winmau
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: jurjenvandervelde.com
Twitter: @jurjen_velde180

 

Gewonnene Titel & Leistungen:

Weitere Turniere:
Finder Darts Masters Youth: Gruppenphase 2018
German Open Youth:
Sieger 2018
JDC World Championship:
Sieger 2018
WDF Europe Cup Youth: Sieger 2018
World Youth Masters: Sieger 2018

Foto-Credit: Patrick Exner / dartn.de

[zurück zur Auswahl]

 

Anzeige