ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Vorschau The Masters 2021

Donnerstag, 28. Januar 2021 19:30 - Dart News von dartn.de

Peter Wright - The Masters Sieger 2020

Am morgigen Freitag startet in Milton Keynes die neunte Ausgabe des Masters und wie bereits im Vorfeld mitgeteilt wurde, ist das Teilnehmerfeld dabei von 16 auf 24 Teilnehmer erhöht worden. Einziger deutschsprachiger Teilnehmer wird in diesem Jahr der Österreicher Mensur Suljovic sein, der sich als die aktuelle Nr. 21 der Dart Weltrangliste gerade noch für das Turnier qualifizieren konnte.

Modus und Ablauf

Durch die Erhöhung des Teilnehmerfeldes auf 24 Spieler hat sich der Modus des Turniers ein wenig geändert: Die Top 8 Spieler sind nun für die zweite Runde gesetzt, in der ersten Runde treffen somit am Freitag zunächst die restlichen 16 Teilnehmer aufeinander, bevor dann am Samstag die "Top Guns" in das Geschehen eingreifen werden. Wie in letzter Zeit durch Corona bedingt so üblich wird das Masters ebenfalls wieder vor leeren Zuschauerrängen ausgetragen werden.

Die Favoriten

Wie bereits bei den letzten Turnieren ist auch in diesem Jahr die Vorhersage eines klaren Favoriten schwer möglich, da die Leistungsdichte vor allem bei diesem Teilnehmerfeld der Top 24 Spieler enorm dicht geworden ist. Selbstverständlich muss der frischgebackene Weltmeister Gerwyn Price natürlich zu den Top Anwärtern auf den Titel gezählt werden und auch Michael van Gerwen dürfte nach dem Verlust des WM Titels sowie des Spitzenplatzes der Weltrangliste "heiß wie Frittenfett" sein, sich den sechsten Titel bei diesem Turnier zu sichern. Titelverteidiger Peter Wright wird alles daran setzen, diesen Titel auch zu verteidigen und sein Landsmann Gary Anderson, der soeben seinen Vertrag mit seinem Hersteller Unicorn verlängert und damit allen Gerüchten um ein mögliches baldiges Karriere-Ende eine Absage erteilt hat, dürfte nach seiner WM-Finalteilnahme ebenfalls den Wunsch nach einem weiteren TV Turnier Titel hegen. Letztendlich dürfte uns das Turnier auf jeden Fall einen ersten Einblick davon geben, wie die Dartprofis ihre Form nach knapp einem Monat Pause seit der WM entwickelt haben. Wir jedenfalls freuen uns auf das erste TV Turnier im Jahre 2021.

Spielplan The Masters 2021:

Die PDC Order of Merit (Weltrangliste) ist sowohl die einzige Qualifikationsmöglichkeit als auch die Setzliste.
Die Weltrangliste (Setzliste für das Masters) findet ihr hier: [Weltrangliste]

In unserem gewohnten [Turnierbaum] könnt ihr sehen, welche Spieler in welcher Runde aufeinandertreffen können.
 
Freitag, 29.01.2021:
(ab 20:00 Uhr MEZ)
Abend-Session:
1. Runde:

Ian White - Mensur Suljovic
Glen Durrant - Mervyn King
Dimitri van den Bergh - Chris Dobey
Krzysztof Ratajski - Simon Whitlock
Michael Smith - Adrian Lewis
Daryl Gurney - Jeffrey de Zwaan
José de Sousa - Jonny Clayton
Joe Cullen - Stephen Bunting


Samstag, 30.01.2021: (ab 13:45 Uhr MEZ)
Nachmittags-Session:
2. Runde:
Rob Cross - Durrant/King
James Wade - Van den Bergh/Dobey
Nathan Aspinall - White/Suljovic
Dave Chisnall - Gurney/De Zwaan

Samstag, 30.01.2021: (ab 20:00 Uhr MEZ)
Abend-Session:
2. Runde:

Gary Anderson - Smith/Lewis
Peter Wright - Ratajski/Whitlock
Gerwyn Price - Cullen/Bunting
Michael van Gerwen - De Sousa/Clayton

Sonntag, 31.01.2021:
Nachmittags-Session:
Viertelfinale: (ab 13:45 Uhr MEZ)
xxx

Abend-Session:
Halbfinale: (ab 20:00 Uhr  MEZ)
xxx

Finale:
xxx

 

Modus 2021:

1. Runde: Best of 11 Legs
2. Runde: Best of 19 Legs
Viertelfinale: Best of 19 Legs
Halbfinale: Best of 21 Legs
Finale: Best of 21 legs

Auslosung 2021:

Im [Turnierbaum] könnt ihr sehen, welche Spieler in welcher Runde aufeinandertreffen können.

1. Runde:

Joe Cullen (16) - Stephen Bunting (17)
Michael Smith (9) - Adrian Lewis (24)
Glen Durrant (13) - Mervyn King (20)
Ian White (12) - Mensur Suljovic (21)
José de Sousa (15) - Jonny Clayton (18)
Dimitri van den Bergh (10) - Chris Dobey (23)
Krzysztof Ratajski (14) - Simon Whitlock (19)
Daryl Gurney (11) - Jeffrey de Zwaan (22)

2. Runde:

Gerwyn Price (1) - Joe Cullen/Stephen Bunting
Gary Anderson (8) - Michael Smith/Adrian Lewis
Rob Cross (4) - Glen Durrant/Mervyn King
Nathan Aspinall (5) - Ian White/Mensur Suljovic

Michael van Gerwen (2) - José de Sousa/Jonny Clayton
James Wade (7) - Dimitri van den Bergh/Chris Dobey
Peter Wright (3) - Krzysztof Ratajski/Simon Whitlock
Dave Chisnall (6) - Daryl Gurney/Jeffrey de Zwaan

Teilnehmer 2021:

1. Gerwyn Price
2. Michael van Gerwen
3. Peter Wright
4. Rob Cross
5. Nathan Aspinall
6. Dave Chisnall
7. James Wade
8. Gary Anderson
9. Michael Smith
10. Dimitri van den Bergh
11. Daryl Gurney
12. Ian White
13. Glen Durrant
14. Krzysztof Ratajski
15. José de Sousa
16. Joe Cullen
17. Stephen Bunting
18. Jonny Clayton
19. Simon Whitlock
20. Mervyn King
21. Mensur Suljovic
22. Jeffrey de Zwaan
23. Chris Dobey
24. Adrian Lewis

Preisgeld 2021:

Sieger: £60.000
Runner-Up: £25.000
Halbfinale: £17.500
Viertelfinale: £10.000
Achtelfinale: £5.000
1. Runde: £2.500

Gesamt: £220.000

Das Preisgeld wird NICHT für die Weltrangliste (Order of Merit) gewertet.

TV-Übertragungszeiten 2021:

Zu sehen sind alle Spiele des Masters im deutschsprachigen Raum auf DAZN. DAZN überträgt alle Major-Turniere der PDC in voller Länge live, zur Bestellung: http://bit.ly/livedart2019. Auch der hauseigene Stream der PDC, PDC.TV, überträgt alle Spiele.

 

Alle Informationen zum Masters 2021:

Alle Informationen zum Masters gibt es auf unserer [Turnierseite]
Für Diskussionen und Fragen zum Masters [Dart Forum]
Hier geht es zum [Turnierbaum] des Masters

Foto-Credit: Lawrence Lustig/PDC

[pe]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed