ANZEIGE
DAZN

Dart News von dartn.de

Immer aktuell findet Ihr hier die News aus der Welt des (Profi-) Dartsports sowie alles was es rund um das Thema Dart ansonsten noch zu berichten gibt.

17.10.2021 Rob Cross gewinnt die European Championship 2021 in Salzburg

Die Finalsession bei der European Championship in Salzburg hat einen neuen, aber gleichzeitig alten Champion hervorgebracht. Im Endspiel trafen Michael van Gerwen und Rob Cross aufeinander, die beide dieses Turnier schon gewinnen konnten. Am Ende gab es die Überraschung, denn Cross setzte sich im Endspiel mit 11:8 durch, für ihn ist es der erste Titel seit 2019. Im Semifinale schaltete "Mighty Mike" zuvor Nathan Aspinall im Decider aus, Joe Cullen war gegen "Voltage" hingegen chancenlos. mehr

17.10.2021 European Championship: Van Gerwen überragend, Cullen stoppt Suljovic

Die Zuschauer in der Salzburgarena konnten sich am Sonntagnachmittag über teils herausragende Viertelfinalduelle bei der European Championship 2021 freuen. Ein Spektakel lieferten nicht nur Nathan Aspinall und Danny Noppert ab, sondern auch Gerwyn Price und Michael van Gerwen, wobei sich Aspinall und van Gerwen jeweils äußerst knapp durchsetzen konnten. Deutlicher hingegen fiel der Sieg von Rob Cross gegen José de Sousa aus. Das letzte Halbfinalticket sicherte sich Joe Cullen mit einem Erfolg über Mensur Suljovic. mehr

16.10.2021 European Championship: Suljovic schlägt Hempel im Decider

In der zweiten Achtelfinalsession der European Championship 2021 entwickelte sich das Duell zwischen Mensur Suljovic und Florian Hempel zum engsten der gesamten Runde. Dabei behielt Suljovic am Ende knapp die Oberhand und siegte im Entscheidungsleg. Den Abend eröffnete zunächst Nathan Aspinall mit einem sehenswerten Sieg gegen Damon Heta. Im Anschluss hatte Gerwyn Price keine Mühe mit Adam Gawlas. Ebenso deutlich schlug Michael van Gerwen James Wade und fixierte damit das morgige Viertelfinalduell gegen Price. mehr

16.10.2021 European Championship: De Sousa übersteht starken Humphries

Vier Achtelfinalbegegnungen haben bei der European Championship am Samstagnachmittag stattgefunden. Zu Beginn gab es einen deutlichen und schnellen 10:5-Sieg für Joe Cullen gegen William Borland. Auch Rob Cross setzte sich sehr souverän mit 10:4 gegen Brendan Dolan durch. José de Sousa gewann eine spektakuläre Partie mit 10:8 gegen Luke Humphries, der fünf High Finishes checkte. Die beste Leistung der Session kam von Danny Noppert, der sich mit einem 101er-Average gegen Ryan Searle durchsetzte. mehr

16.10.2021 European Championship: Clemens scheitert an Heta, drei Top 4-Spieler weiter

Am zweiten Abend der European Championship in Salzburg haben die acht Erstrundenspiele der oberen Hälfte stattgefunden. Gabriel Clemens musste sich gegen Damon Heta mit vielen verpassten Chancen auf die Doppel geschlagen geben. Die Favoriten waren heute gut unterwegs, denn Gerwyn Price und Michael van Gerwen siegten jeweils mit 6:2 und einem 100er-Average. Auch James Wade und Nathan Aspinall sind weiter, ausgeschieden ist hingegen Michael Smith in einer großartigen Partie gegen Ryan Searle. mehr

15.10.2021 European Championship: Hempel und Suljovic mit Auftakt nach Maß

Am ersten Abend der European Championship in Salzburg haben mit Florian Hempel und Mensur Suljovic beide deutschsprachigen Starter die nächste Runde erreicht. Vor allem Hempel sorgte mit seinem Sieg gegen Peter Wright für Aufsehen und steht damit zum ersten Mal überhaupt unter den besten 16 eines PDC-Turniers. Einen Whitewash verteilte Joe Cullen, auch Brendan Dolan wusste zu gefallen. mehr

13.10.2021 European Championship 2021 - Vorschau

Es geht Schlag auf Schlag: Nur wenige Tage nach dem World Grand Prix startet mit der European Darts Championship das nächste Major. Erstmals auf österreichischem Boden ausgetragen gibt es mit Mensur Suljovic, Gabriel Clemens und Debütant Florian Hempel auch drei deutschsprachige Starter im Teilnehmerfeld. Als Titelverteidiger geht Peter Wright ins Turnier. An dieser Stelle blicken wir auf das morgen startende Event... mehr

12.10.2021 Shortleg - World Grand Prix 2021 Analyse + European Championship Vorschau

Die walisischen Festspiele beim World Grand Prix 2021 in Leicester enden mit dem Finalsieg von Jonny Clayton über Gerwyn Price. In der neuesten Folge von Shortleg analysieren wir die Ereignisse des Majors mit dem besonderen Modus und schauen auch auf die direkt folgenden European Darts Championship in Salzburg voraus. mehr

11.10.2021 Dartn.de Newsflash - Ausgabe Nr. 100

Heute ist eine besondere Ausgabe vom Dartn.de-Newsflash, denn wir feiern Jubiläum! Die nunmehr 100. Ausgabe unseres wöchentlichen News-Updates beinhaltet die neuesten Verschiebungen in der Weltrangliste, sowie Stimmen zum World Grand Prix Finale. Drei neue Infos gibt es vom Deutschen Dart Verband, außerdem steht der japanische WM-Qualifikant fest. Infos gibt es auch zur Übertragung der World Senior Darts Championship, sowie zur PDC Women's Series. Weitere Neuigkeiten gibt es in Bezug auf Florian Hempel, Russ Bray, Vincent van der Voort und Devon Petersen. mehr

10.10.2021 World Grand Prix 2021: Die Gewinner & Verlierer des Turniers

Von Jonny Clayton und Danny Noppert bis Michael van Gerwen: Der World Grand Prix hatte einige Gewinner und Verlierer zu bieten. Für einige Spieler geht es in der Order of Merit steil nach oben, vor allem einer muss dagegen den freien Fall befürchten. Dartn.de blickt auf die Gesichter des Turniers zurück - im Positiven wie im Negativen. mehr

09.10.2021 Jonny Clayton gewinnt den World Grand Prix 2021

Der World Grand Prix hat mit dem walisischen Finale am heutigen Abend seinen Abschluss gefunden. Gerwyn Price und Jonny Clayton duellierten sich in einem Spiel auf hohem Niveau, am Ende verpasste Price an der Titelverteidigung deutlich. Von Beginn an war Clayton der bessere Spieler, mit 5:1 in den Sätzen setzte sich "The Ferret" durch und sicherte sich seinen nächsten Major-Titel. Er distanzierte Price von Beginn an und erarbeitete sich einen hohen Vorsprung, den der "Iceman" nicht mehr aufholen konnte. mehr

09.10.2021 World Grand Prix Finalvorschau - Price oder Clayton?

Eine Sache steht schon vor dem Finale des World Grand Prix 2021 fest. Es wird mit Gerwyn Price oder Jonny Clayton auf jeden Fall einen walisischen Sieger geben. Während ein Sieg im Finale für Price die Titelverteidigung bedeuten würde, wäre es für Clayton der erste Erfolg bei einem Ranking-Major. Wir schauen ein wenig genauer auf die Konstellation des Endspiels. mehr

08.10.2021 World Grand Prix: Clayton und Price sichern walisisches Finale

Es war der Tag der Halbfinals beim World Grand Prix 2021. In Leicester standen sich zunächst Jonny Clayton und Danny Noppert gegenüber. Mit 4-1 in den Sätzen kam Clayton recht locker weiter, Noppert verpasste zu viele Darts auf die Doppel zum Ende der Legs. Im Anschluss gab es das Duell zwischen Gerwyn Price und Stephen Bunting, welches Price aufgrund einiger Startschwierigkeiten mit 4-2 gewann. mehr

08.10.2021 World Grand Prix: Walisisches Duo erreicht Halbfinale

Die Viertelfinals beim World Grand Prix standen im Zeichen der walisischen Farben. Während Jonny Clayton erst im Entscheidungssatz Krzysztof Ratajski hinter sich ließ, gab Landsmann und Titelverteidiger Gerwyn Price gegen Dave Chisnall auch dank besserer Doppelquoten kein Set ab. Den Abend eröffnete Danny Noppert mit einem Statement gegen Ian White. Den letzten Platz im Semifinale erspielte sich Stephen Bunting mit einem 3:1 gegen Ryan Searle. mehr

07.10.2021 World Grand Prix: Ratajski bezwingt Cross, Clayton überzeugt abermals

Am vierten Tag des World Grand Prix wurden die Viertelfinals vervollständigt. Zunächst komplettierte Ian White in der Morningside Arena von Leicester ein 0:2-Comeback gegen Darius Labanauskas. Wenig Mühe hatte daraufhin Krzysztof Ratajski gegen Rob Cross, ehe Danny Noppert das niederländische Duell gegen Vincent van der Voort glatt in drei Sätzen für sich entschied. Den Abend rundete Jonny Clayton mit einem 3:1 im Topspiel gegen José de Sousa ab. mehr

06.10.2021 World Grand Prix: Price im Soll, Wade packt die Koffer

Während andere favorisierte Spieler weiterhin straucheln, befindet sich Gerwyn Price voll auf Kurs für die Titelverteidigung beim World Grand Prix. Am ersten Achtelfinaltag ließ er sich auch nicht von einem Rückstand aus der Ruhe bringen. Außerdem triumphierte Stephen Bunting über James Wade. Auch das Ausscheiden von Luke Humphries gegen Ryan Searle hatte wohl nicht jeder auf der Rechnung. Hart erkämpft war das Weiterkommen für Dave Chisnall. mehr

05.10.2021 DDV Bundesliga 2021/22 - 3. Spieltag

Am vergangenen Samstag wurde die DDV-Bundesliga mit dem dritten Spieltag nach einer längeren Pause fortgsetzt. In der Bundesliga Nord bleiben die Vikings Berlin trotz eines weniger gelungenen Spieltags an der Tabellenspitze. Besser lief es für die Bulldogs Wolfenbüttel, die nur noch wenige Sätze hinter Berlin liegen. Diedersen und Bremen komplettieren die Top 4 in der Nord-Staffel. Die Bundesliga Süd wird vom DC Dartmoor Darmstadt angeführt, die Black Birds Kelheim befinden sich auf Rang 2. Mit zwei Siegen stellte sich der DV Kaiserslautern auf Position 3 vor dem Dartspub Walldorf. mehr

05.10.2021 World Grand Prix: Clemens, Wright, van Gerwen und Anderson bereits ausgeschieden

Am zweiten Tag des World Grand Prix wurden die acht restlichen Erstrundenpartien ausgetragen, die einige Überraschungen parat hatten. Aus deutscher Sicht lief der Abend in Leicester ernüchternd, denn Vincent van der Voort stellte sich als zu stark für Gabriel Clemens heraus. Das Aus ereilte zudem auch dem schottischen Duo Peter Wright und Gary Anderson, die Rob Cross respektive Ian White unterlagen. Wenig später scheiterte auch noch Michael van Gerwen an Landsmann Danny Noppert. Hervorzuheben sind die Leistungen von Jonny Clayton sowie Krzysztof Ratajski. mehr

04.10.2021 Dartn.de Newsflash - Ausgabe Nr. 99

Die 99. Ausgabe des dartn.de Newsflash beschäftigt sich mit den Denmark Open/Masters sowie der üblichen Modus League. Es gibt weitere Infos zu den European Championship und zur WDF World Championship, dazu Aussagen von Daryl Gurney, Lisa Ashton, Dimitri van den Bergh, Kim Huybrechts und Danny Lauby Jnr. Außerdem wird bei der PDC ein neues Dartboard verwendet, Mission Darts nimmt eine junge Spielerin unter Vertrag und das JDC World Cup Team Germany steht fest. mehr

03.10.2021 World Grand Prix: Price siegt problemlos, Suljovic und van den Bergh scheitern

Der Turnierstart beim World Grand Prix in Leicester wurde mit acht Erstrundenpartien heute Abend ausgetragen. Mit dabei war der Titelverteidiger Gerwyn Price, der sich souverän mit 2:0 gegen Michael Smith durchsetzte. James Wade und Dave Chisnall gewannen als zwei weitere gesetzte Spieler ebenfalls ihr Auftaktspiel. Ausgeschieden ist hingegen Dimitri van den Bergh gegen Ryan Searle. Mensur Suljovic scheiterte knapp mit 1:2 an "Chizzy", enttäuschende Leistungen gab es von Daryl Gurney und Joe Cullen. mehr

02.10.2021 World Grand Prix 2021 - Vorschau

Morgen startet der World Grand Prix 2021 in einer neuen Austragungsstätte. Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Austragung in Dublin nicht möglich, gespielt wird dafür im englischen Leicester im prestigeträchtigen Double-In-Format. Bei dem Major-TV-Turnier gehen mit Mensur Suljovic und Gabriel Clemens auch zwei deutschsprachige Spieler an den Start. Als Topfavoriten sind der Titelverteidiger Gerwyn Price und Peter Wright zu nennen. mehr

29.09.2021 Shortleg - World Grand Prix 2021 Vorschau

Der World Grand Prix mit dem besonderen Modus Double-In/Double-Out steht vor der Türe und bei Shortleg blicken wir auf das anstehende Major voraus. Dazu ein paar Worte und Analysen zum Nordic Darts Masters in Kopenhagen, der PDC Women's Series und der Gibraltar Darts Trophy. mehr

28.09.2021 Dartn.de Newsflash - Ausgabe Nr. 98

In der 98. Ausgabe vom Newsflash sind die Teilnehmerfelder für die European Championship und den World Grand Prix enthalten, die seit dem Ende der European Tour feststehen. Der Spielplan vom World Grand Prix wurde bekanntgegeben. Aussagen gibt es zum indischen WM-Qualifier, Aileen de Graaf hat sich zu ihren Problemen mit der Lakeside WM geäußert. Vincent van der Voort hofft auf gute Ergebnisse von Michael van Gerwen, ein Interview gibt es mit Colin Lloyd zur Women's Series. Trina Gulliver hat ihren Vertrag mit Winmau verlängert, ein WDF-Turnier wurde gespielt. mehr

27.09.2021 World Grand Prix 2021 - Auslosung

Die Auslosung für den World Grand Prix 2021 hat am Nachmittag stattgefunden und somit steht der Turnierbaum für die Premiere in Leicester fest. Ab Sonntag wird die erste Runde ausgetragen und mit dabei sind auch zwei deutschsprachige Spieler. Gabriel Clemens trifft in der ersten Runde auf Vincent van der Voort, Mensur Suljovic hat mit Dave Chisnall einen Spieler aus den Top 8 der Welt zugelost bekommen. Im Topspiel der ersten Runde ist der Titelverteidiger Gerwyn Price involviert. mehr

26.09.2021 Gerwyn Price gewinnt auch die Gibraltar Darts Trophy 2021

Der Gewinner der Gibraltar Darts Trophy heißt Gerwyn Price . Beim zweiten und bereits letzten European Tour Event setzte sich der Waliser im Finale ohne Legverlust gegen Mensur Suljovic durch und blieb damit in diesem Jahr auf der European Tour ungeschlagen. Für Simon Whitlock und Nathan Aspinall kam das Aus im Semifinale. Für Michael van Gerwen endete das Turnier im Viertelfinale, wo er dem späteren Sieger im Decider unterlag. mehr

Dart News von dartn.de: Archiv | RSS Feed