Showdown in London - Das große Finale der Dart WM 2020

Dienstag, 31. Dezember 2019 13:27 - Dart News von dartn.de

Die Finalisten der PDC Dart WM 2020 im Alexandra Palace

94 Spiele sind bei der PDC Dart WM 2020 gespielt, eines steht noch auf dem Programm. Das Finale. Am ersten Tag des neuen Jahrzehnts werden Michael van Gerwen und Peter Wright um den ersten und zugleich auch wichtigsten Titel des Jahres kämpfen.

Das Finale

Das Endspiel um die Krone des Dartsports lautet Michael van Gerwen gegen Peter Wright. Los geht's um 20:00 Uhr MEZ und das Spiel wird im deutschsprachigen Raum auf DAZNPDC-TV und Sport1 in voller Länge live übertragen. Knapp 3.500 Fans werden im seit mehreren Monaten ausverkauften Alexandra Palace mit dabei sein, Millionen Menschen werden das Spiel aus aller Welt über die TV-Schirme verfolgen. Alleine im deutschsprachigen Raum werden über die verschiedenen Wege 2 Millionen Menschen mitfiebern und sich das Spektakel ansehen.

Der Dart-Weltmeister erhält seit dem Jahr 2013 die "Sid Waddell Trophy". Dieser Pokal ist 72cm groß, wiegt 25kg und ist nach der englischen Kommentatorenlegende Sid Waddell benannt, der über 40 Jahre lang Dartspiele im TV kommentiert hat und durch sein Engagement in den 70er Jahren Dart-Übertragungen im TV überhaupt möglich gemacht hat. Für die Spieler geht es neben dem Pokal und dem wichtigsten Titel auch um ein sehr hohes Preisgeld. 500.000 Pfund (umgerechnet 586.000€) darf der Sieger mit nach Hause nehmen. Das Zehnfache! von dem, was ein gewisser Phil Taylor im Jahr 2004 bei seinem 11. WM-Titel bekam. Der Verlierer darf sich immerhin mit 200.000 Pfund trösten.

Michael van Gerwen

Michael van Gerwen bei der PDC Dart WM 2020 im Alexandra Palace

Michael van Gerwen feierte im April dieses Jahres seinen 30. Geburtstag und wohnt im niederländischen Vlijmen. Er ist die Nummer 1 der Weltrangliste und dominiert seit Jahren den Dartsport nach Belieben. 3 WM Titel, über 40 Titel bei TV-Turnieren und mehr als 130 Titel insgesamt sprechen eine klare Sprache. Sein Spitzname ist "Mighty Mike". Im Jahr 2019 gewann van Gerwen sechs große TV Turniere sowie einige Players Championship, World Series und European Tour Turniere.

"Mighty Mike"  auf dem Weg ins Finale:
2. Runde: 3:1 gegen Jelle Klaasen (Average: 96,28)
3. Runde: 4:0 gegen Ricky Evans (96,75)
Achtelfinale: 4:0 gegen Stephen Bunting (104,09)
Viertelfinale: 5:2 gegen Darius Labanauskas (99,50)
Halbfinale: 6:3 gegen Nathan Aspinall (96,34)

Turnier-Average: 98,14

 

Peter Wright

Peter Wright bei der PDC Dart WM 2020 im Alexandra Palace

Peter Wright ist 49 Jahre alt und geboren in Livingston (Schottland). Obwohl er seit seiner frühen Kindheit in England lebt, spielt er unter der schottischen Flagge. Sein Spitzname ist "Snakebite", welchen er auf Grund seines gleichnamigen Lieblingsgetränks verpasst bekam. Wright konnte mit den UK Open und dem World Cup (gemeinsam mit Gary Anderson) bisher erst zwei TV Turniere gewinnen. Allerdings gehört er dank 17 Finalteilnahmen bei großen Turnieren sowie mehreren Turniersiegen bei European Tour und Pro Tour Events zu den erfolgreichsten Spielern der Gegenwart. Aktuell ist der Schotte die Nummer 7 der Weltrangliste und steht zum zweiten Mal in seiner Karriere im WM Finale. In diesem Jahr stand er im Finale des Grand Slam und der Champions League und gewann den World Cup sowie ein European Tour und drei Players Championship Turniere.

"Snakebite"  auf dem Weg ins Finale:
2. Runde: 3:2 gegen Noel Malicdem (Average: 96,53)
3. Runde: 4:2 gegen Seigo Asada (94,42)
Achtelfinale: 4:3 gegen Jeffrey de Zwaan (96,39)
Viertelfinale: 5:3 gegen Luke Humphries (105,86)
Halbfinale: 6:3 gegen Gerwyn Price (98,39)

Turnier-Average: 98,29

Alle Ergebnisse der gesamten Weltmeisterschaft kann man hier nachlesen: [Dart WM 2020 Ergebnisse]

 

Die Ausgangslage

Es ist die Neuauflage des WM Finals von 2014. Damals siegte Michael van Gerwen mit 7:4 und wurde erstmals Weltmeister. Viel Zeit ist seit diesem Tag vergangen. Michael van Gerwen dominiert seit damals den Dartsport und ist seit Jahren die Nummer 1 der Weltrangliste. Alle Turniere der Welt konnte er bereits für sich entscheiden, die meisten davon mehrfach. Bei Peter Wright war die Finalteilnahme damals eine große Sensation, heute ist "Snakebite" ein absoluter Topspieler, der 16 Finalteilnahmen und 2 Turniersiege bei TV-Turnieren vorzuweisen hat. Einige Zeit stand der Schotte auch auf Rang 2 der Weltrangliste.

Natürlich gibt es auch einen Favoriten in diesem Endspiel um die Krone des Dartsport. Und dieser ist Michael van Gerwen. "Mighty Mike" ist der Titelverteidiger und will sich seinen 4. WM Titel sichern. Aber im Gegensatz zu den vergangenen Jahren wirkt er diesmal nicht ganz so Dominant und hatte überraschend auch einige Schwächephasen. Er tat sich in  in diesem Jahr, aber auch bei diesem Turnier schwer und das ist die Chance für Wright. Allerdings glänzte auch Peter Wright nicht mit Konstanz, viele Erstrundenniederlagen musste er in diesem Jahr einstecken und beim aktuellen Turnier hätte die WM Reise bereits beim ersten Auftritt zu Ende sein können, wenn Noel Malicdem seinen Matchdart genutzt hätte. Auch der direkte Vergleich spricht ganz klar für den Niederländer, denn bei Ranking Majors und Weltmeisterschaften steht es 11:0 für "Mighty Mike". Allerdings steigerte sich Peter Wright im Turnierverlauf deutlich und spielte einige phantastische Matches. Gelingt es Wright, seine schlechte Bilanz gegen van Gerwen auszublenden und sein Topspiel abzurufen, dann dürfen wir uns auf ein großes Finale mit offenem Ausgang freuen. Der Turnier-Average ist mit 98,29 (Wright) zu 98,14 (MvG) völlig ausgeglichen und lässt ebenso auf ein spannendes Finale hoffen.

Turnier Statistiken

Head to Head:

Michael van Gerwen
  Peter Wright
141 100+ 199
74 140+ 119
27 180 57
98,14 Average 98,29
170 High Finish 170
74/170 - 44% Checkout % 91/205 - 44%

 

Fans bei der PDC Dart WM 2020 im Alexandra Palace

 

Das große Finale:

Mittwoch, 01. Januar 2020
Abend-Session (ab 20:00 Uhr MEZ)
Michael van Gerwen (1) - Peter Wright (7)

DAZN sowie auch PDC-TV und Sport1 übertragen das Spiel in voller Länge live.

 

Shortleg WM-Podcast:

Auch zum Finale gibt es natürlich nochmal eine frische Folge "Shortleg". Eine ausführliche WM-Nachbetrachtung in großer Runde folgt in den nächsten Tagen.

Alle Informationen zum Podcast gibt es auf unserer [Shortleg Seite], dort erfahrt ihr auch, wo es den Podcast überall zu hören gibt.

 

Weitere Informationen zur Weltmeisterschaft:

Alle Informationen zur WM gibt's auf unserer [Dart WM Turnierseite]
Den Spielplan findet ihr hier [Dart WM 2020 Spielplan]
Hier gibt's den übersichtlichen [Turnierbaum]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credits:
Patrick Exner / dartn.de
Lawrence Lustig / PDC

[ds]

Quelle: dartn.de

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed