Anzeige

World Matchplay 2018 - Auslosung: Hopp trifft auf White

Donnerstag, 5. Juli 2018 20:09 - Dart News von dartn.de

World Matchplay 2018 - Auslosung

Soeben wurde im Rahmen des U.S.Darts Masters in Las Vegas die Auslosung für das World Matchplay 2018 vorgenommen. Den 16 gesetzten Spielern um Topfavorit Michael van Gerwen und dem Österreicher Mensur Suljovic wurden 16 Spieler zugelost, die sich über die Pro Tour Order of Merit qualifiziert haben. Dazu gehört auch Max Hopp, der bei seinem World Matchplay Debüt auf Ian White treffen wird. Mensur Suljovic bekommt es mit Steve Beaton zu tun.

Zum ersten Mal wird in Blackpool die Phil TaylorTrophy ausgespielt werden, der Rekordweltmeister wird nach seinem Rücktritt im Januar seinen letzten großen Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigen können. Als heißester Anwärter auf den Sieg gilt natürlich Michael van Gerwen, der in der ersten Runde auf seinen Landsmann Jeffrey de Zwaan treffen wird. In der zweiten Runde könnte aber bereits der wieder in Form kommende Adrian Lewis warten, der es zunächst mit James Wilson zu tun bekommt. Der amtierende Weltmeister Rob Cross spielt zunächst gegen Mervyn King, die Nr. 2 der Setzliste Peter Wright bekam Jelle Klaasen als Auftaktgegner zugelost, während Gary Anderson sich mit Stephen Bunting messen wird.

Auslosung World Matchplay 2018:

Michael van Gerwen (1) - Jeffrey de Zwaan
Adrian Lewis (16) - James Wilson
Dave Chisnall (8) - Keegan Brown
Michael Smith (9) - Jonny Clayton
Daryl Gurney (5) - Steve West
Gerwyn Price (12) - Joe Cullen
Gary Anderson (4) - Stephen Bunting
Raymond van Barneveld (13) - Kyle Anderson

Peter Wright (2) - Jelle Klaasen
Kim Huybrechts (15) - John Henderson
Simon Whitlock (7) - Richard North
James Wade (10) - Jermaine Wattimena
Mensur Suljovic (6) - Steve Beaton
Ian White (11) - Max Hopp
Rob Cross (3) - Mervyn King
Darren Webster (14) - Steve Lennon

Teilnehmer World Matchplay 2018:

Für das World Matchplay qualifizieren sich die Top 16 der PDC Order of Merit (offizielle Weltrangliste), sowie die Top 16 der Pro Tour Order of Merit.

16 Plätze über PDC Order of Merit: (gesetzte Spieler)
1. Michael van Gerwen
2. Peter Wright
3. Rob Cross
4. Gary Anderson
5. Daryl Gurney
6. Mensur Suljovic
7. Simon Whitlock
8. Dave Chisnall
9. Michael Smith
10. James Wade
11. Ian White
12. Gerwyn Price
13. Raymond van Barneveld
14. Darren Webster
15. Kim Huybrechts
16. Adrian Lewis

16 Plätze über Pro Tour Order of Merit:
Jonny Clayton
Joe Cullen
Stephen Bunting
Max Hopp
Mervyn King
Jermaine Wattimena
Steve West
Steve Beaton
Kyle Anderson
James Wilson
John Henderson
Keegan Brown
Steve Lennon
Jelle Klaasen
Jeffrey de Zwaan
Richard North

Weitere Informationen:

Alle Infos zum World Matchplay [Turnierseite]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credit: PDC

[mvdb]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige