Anzeige

Dart Profis - David Evans - "Stretch"

Der Engländer David Evans nahm 2002 zum ersten Mal an einem Major Turnier, den World Masters teil. Dort erreichte er im Alter von 13 Jahren das Achtelfinale, wo er gegen Tony West unterlag. Dann aber wurde es lange still um den Mann aus Manchester, der 2016 bei der Q-School den Sprung auf den Proficircuit wagen wollte. Im vorletzten Spiel musste er sich allerdings geschlagen geben und verpasste so die Tourcard. Er spielte einige Events auf der Challenge Tour, konnte sich aber weder 2017 noch 2018 bei der Q-School durchsetzen. Beim fünften UK Open Qualifier des Jahres überraschte Evans mit Siegen gegen Gerwyn Price und Alan Norris und kam so unter die letzten 16, wodurch er sich erstmals für das Hauptturnier qualifizierte. Nach einem Sieg gegen Benito van de Pas kam er in den letzten 64 gegen John Part unter die Räder. Sporadisch spielte "Stretch" daraufhin einige BDO-Events, konnte aber ein Challenge Tour Turnier im November für sich entscheiden und qualifizierte sich so für die UK Open 2019, wo er in Runde 1 auf Geert Nentjes traf, dem er mit 5:6 unterlag.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: David Evans
Spitzname: Stretch
Geburtstag: 09.11.1989
Geburtsort: Manchester (England)
Heimatort:
Manchester (England)
Nationalität: England
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2002
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Sponsoren:
ModusDarts180, LStyle Europe
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: @evansd180

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
UK Open: Letzte 64 2018

PDC-Turniere:
Pro Tour: 1x Achtelfinale 2018
Challenge Tour:
1x Sieger 2018
Q-School:
1x Achtelfinale 2016

BDO-Major:
World Masters: Achtelfinale 2002


[zurück zur Auswahl]

Anzeige