Dart Profis - Keelan Kay - "Lord of the Board"

Keelan Kay gehört zu den besten Jugendspielern der Welt und konnte schon einige Titel für sich gewinnen. Seit 2017 spielt Keelan Kay bei den internationalen Events, zunächst bei der BDO. Beim England Masters erreichte er die letzten 32, ein Jahr später nahm er an der Development Tour teil. Dort kam er 2018 zweimal in die letzten 32, danach nahm er an der World Youth Championship teil. Kay wurde dabei Gruppenzweiter, schied allerdings aus. Ein Jahr später ging es auf der Development Tour gleich viermal ins Achtelfinale, wieder nahm er also an der Jugend-WM teil. Dieses Mal konnte er aber kein Match gewinnnen. Seinen größten Erfolg bei der WDF gab es beim World Cup 2019, wo er sowohl im Einzel als auch im Doppel die Jugend-Konkurrenz gewann. 2020 spielte er sich ins Achtelfinale bei den Romanian Open. Auf der Development Tour in Hildesheim ging es im zweiten Turnier ins Viertelfinale, dort unterlag er gegen Niels Zonneveld. Während der Corona-Zeit war Kay beim Icons of Darts seines Sponsors Modus Darts zu sehen. Ausgerüstet wird der junge Engländer von RedDragon. Ende September gab es sein erstes Finale auf der Development Tour, wo er sich Damian Mol geschlagen geben musste.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Keelan Kay
Spitzname: Lord of the Board (Herr des Boards)
Geburtsjahr: 2003
Geburtsort: Plymouth
Heimatort:
  Plymouth
Nationalität: England
Familienstand: Ledig
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2017
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Sponsoren:
RedDragon, Modus Darts
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: @KeelanKay180

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
Development Tour:
1x Runner-Up 2020
World Youth Championship:
Gruppenphase 2019

Weitere Turniere:
WDF World Youth Cup: Sieger 2019 Einzel und Doppel

[zurück zur Auswahl]