Anzeige

Isle of Man Darts Festival 2019: Waites & Turner siegen, Veenstra neue Nr. 1

Dienstag, 12. März 2019 17:08 - Dart News von dartn.de

Isle Of Man Darts Festival 2019 - Richard Veenstra

Auch bei der BDO wurde am vergangenen Wochenende wieder gespielt. In Douglas stand das Isle Of Man Darts Festival 2019 auf dem Programm und sah mit Scott Waites und Laura Turner die Sieger bei den Isle Of Man Open. Weitere Titel gingen unter anderem an Richard Veenstra und Lorraine Winstanley, wobei Veenstra nun die neue Nr. 1 der BDO ist.

Isle of Man Open:

Das wichtigste Event am Wochenende waren die Isle of Man Open, die am Samstag gestartet und am Sonntag auf der Bühne beendet wurden. Als Sieger ging am Ende der zweifache Weltmeister Scott Waites hervor, der im Finale der neuen Nr. 1 der BDO, dem Niederländer Richard Veenstra, einen 5:0-Whitewash verpasste. Auf seinem Weg ins Finale bezwang Waites Scott Norman (4:0), Darren Johnson (4:3), Jamie Caven (4:1), Andy Hogg (4:1), Chris Landman (4:2), Darryl Fitton (4:2) und Scott Mitchell (5:4). Mit seinen zuletzt starken Ergebnissen übernahm Finalgegner Veenstra auch Platz 1 in der Weltrangliste. Bei den Isle of Man Open war er gegen Patrick Hallinan (4:1), Simon Preston (4:3), Chas Barstow (4:3), Jack Todd (4:2), Andy Hamilton (4:3), Martin Adams (4:0) und Martijn Kleermaker (5:1) erfolgreich, ehe ihm im Finale die Puste ausging. Der an Nr. 1 gesetzte Wesley Harms unterlag überraschend in der Runde der letzten 128 gegen Patrick Clowery mit 3:4, eine Runde früher war bereits für die Nr. 2 der Setzliste Jim Williams Endstation, er unterlag Robert Collins mit 2:4. Auch die beiden deutschen Teilnehmer Michael Unterbuchner und Rupert Frauendienst hatten dieses Mal nichts mit dem Ausgang des Turniers zu tun. Frauendienst startete mit zwei 4:0-Siegen über Melyn Roberts und Mark Bennett ins Turnier, bevor er knapp mit 3:4 in der Runde der letzten 128 an Shaun Kelly scheiterte. Ohne Sieg ging das Event für den "T-Rex" Michael Unterbuchner zu Ende, da er sein Auftaktspiel gegen Paul Brown mit 3:4 verlor.

Bei den Damen war es durchaus überraschend die ungesetzte Laura Turner, die sich den Titel schnappte. Im Finale gab es einen 4:2-Erfolg über Deta Hedman. Turner feierte zuvor Siege über Tracey Cunningham (4:0), Lyn Marsden (4:0), Maria O'Brien (4:1), Fallon Sherrock (4:2) und Aileen de Graaf (4:2). Hedman konnte im Laufe des Turniers u.a. Lorraine Winstanley und Lisa Ashton ausschalten.

Isle of Man Classic:

Das Finale der Isle of Man Classic war ein rein niederländisches zwischen Richard Veenstra und Willem Mandigers, das Veenstra deutlich mit 4:1 für sich entscheiden konnte. Auch hier war für den topgesetzten Wesley Harms schon in der Runde der letzten 32 Schluss, da er sich dort dem Schotten Gary Stone mit 3:4 beugen musste. Stone schaffte es wie auch Jim McEwan, Kevin Lane und Adam Smith-Neale als ungesetzte Akteure ins Viertelfinale. Bei den Damen ging der Sieg an Lorraine Winstanley, die das englische Finale gegen ihre Nationalmannschaftskollegin Fallon Sherrock mit 4:2 gewinnen konnte. Die vier topgesetzten Spielerinnen schafften es hier alle ins Halbfinale und machten den Titel unter sich aus. 

Isle of Man Masters:

Die Isle of Man Masters standen am Wochenende eher im Hintergrund, da sie nur für das WDF-Ranking zählen und nicht in die BDO-Rangliste mit einfließen. Bei den Männer hieß der Sieger am Ende Wesley Harms, der gegen den ehemaligen PDC-WM-Finalisten Andy Hamilton im Finale mit 4:3 die Oberhand behielt. Lisa Ashton hieß hier die Siegerin in der Damenkonkurrenz, im Endspiel gab es ein 4:2 über Fallon Sherrock.

Auch in einigen weiteren Wettbewerben wurden die Sieger gekürt. Im Mixed Fours siegten die "Lancashire Bombers" bestehend aus David Evans, Lisa Ashton, Lee Shewan und Martin Atkins (Wigan). Im Herren-Doppel waren Robert Collins und Andy Jenkins erfolgreich, bei den Damen Fallon Sherrock und Casey Gallagher. Der Juniorentitel ging an Luke Littler, der das Finale mit 5:1 gegen Beau Greaves für sich entschied.

Ergebnisse Isle of Man Darts Festival 2019:

Isle of Man Open:

Herren
Viertelfinale
Scott Waites (9) 4-2 Darryl Fitton
Scott Mitchell (5) 4-3 Paul Hogan (20)
Richard Veenstra (3) 4-0 Martin Adams
Martijn Kleermaker (31) 4-3 Michael Busscher

Halbfinale
Scott Waites (9) 5-4 Scott Mitchell (5)
Richard Veenstra (3) 5-1 Martijn Kleermaker (31)

Finale
Scott Waites (9) 5-0 Richard Veenstra (3)
[Alle Ergebnisse]

Damen
Viertelfinale

Lisa Ashton (1) 4-0 Vicky Pruim
Deta Hedman (5) 4-2 Lorraine Winstanley (4)
Aileen de Graaf (3) 4-1 Trina Gulliver (6)
Laura Turner 4-2 Fallon Sherrock (2)

Halbfinale
Deta Hedman (5) 4-2 Lisa Ashton (1)
Laura Turner 4-2 Aileen de Graaf (3)

Finale
Laura Turner 4-2 Deta Hedman (5)
[Alle Ergebnisse]

Isle of Man Classic:

Herren:
Viertelfinale

Willem Mandigers (8) 4-1 Gary Stone
Jim McEwan 4-2 Dave Parletti (5)
Adam Smith-Neale 4-1 Kevin Lane
Richard Veenstra (2) 4-1 Kyle McKinstry (10)

Halbfinale
Willem Mandigers (8) 4-3 Jim McEwan
Richard Veenstra (2) 4-0 Adam Smith-Neale

Finale
Richard Veenstra (2) 4-1 Willem Mandigers (8)
[Alle Ergebnisse]

Damen:
Viertelfinale

Lisa Ashton (1) 4-1 Casey Gallagher (8)
Lorraine Winstanley (4) 4-2 Danielle Ashton
Aileen de Graaf (3) 4-1 Dee Bateman
Fallon Sherrock (2) 4-1 Maria O'Brien (7)

Halbfinale
Lorraine Winstanley (4) 4-3 Lisa Ashton (1)
Fallon Sherrock (2) 4-2 Aileen de Graaf (3)

Finale
Lorraine Winstanley (4) 4-2 Fallon Sherrock (2)
[Alle Ergebnisse]

Weitere Konkurrenzen:

[Herren Einzel Isle of Man Masters]
[Damen Einzel Isle of Man Masters]

Preisgelder 2019:

Isle of Man Open:

Herren:
Sieger:
£3.000
Runner-Up: £1.600
Halbfinale: £600
Viertelfinale: £350
Achtelfinale: £150
Letzte 32: £50
Letzte 64: £25

Gesamt: £10.000

Damen:
Siegerin:
£1.500
Runner-Up: £700
Halbfinale: £300
Viertelfinale: £150
Achtelfinale: £100
Letzte 32: £50

Gesamt: £5.000

Isle of Man Classics:

Herren:
Sieger:
£1.500
Runner-Up: £700
Halbfinale: £300
Viertelfinale: £150
Achtelfinale: £100
Letzte 32: £50

Gesamt: £5.000

Damen:
Siegerin:
£850
Runner-Up: £450
Halbfinale: £250
Viertelfinale: £100
Achtelfinale: £50
Letzte 32: £25

Gesamt: £3.000

Weitere Informationen:

Alle Informationen zum Isle of Man Darts Festival gibt es [hier].

Foto-Credit: Chris Sargeant/Tip Top Pics

[mvdb]

Quelle: BDO - British Darts Organisation

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige