Anzeige

Dart Turniere - Vizcaya International Open

Die Vizcaya International Open sind ein neues Turnier der BDO, welche im spanischen Bilbao ausgetragen werden. War es bei der Premiere 2016 noch eher mau besetzt und ein Turnier der unteren Kategorie, wurde es 2017 kräftig aufgewertet, so dass es nun ein Turnier der Kategorie A+ der BDO ist, also nur unwesentlich schwächer eingestuft als ein Major-Turnier. Die erste Ausgabe wurde von James Richardson gewonnen. Für 2017 hatten sich einige Topstars der Szene angekündigt, bei den Herren siegte dennoch mit dem Portugiesen José de Sousa ein eher unbekannter Spieler. Beim ersten Turnier der Damen war einmal mehr Deta Hedman erfolgreich. 2018 konnte das Turnier von der BDO gerade noch von der Absage gerettet werden, es wurde aber in ein Event der Kategorie A heruntergestuft. Es siegten in diesem Jahr Scott Mitchell und Lisa Ashton.

 

Fakten:

Ausrichtender Verband: BDO
Veranstaltet seit: 2016
Location:
La Casilla, Etxetxua Plaza II, Bilbao, Spanien
Frühere Bezeichnungen:
-
Häufigste Titelträger: James Richardson, José de Sousa, Scott Mitchell (je 1x), Deta Hedman, Lisa Ashton (1x)
Ranglisten Punkte für: BDO/WDF
Preisgeld:
-
9-Darter:
-
Offizielle Homepage:
-

 

Gewinner der letzten Jahre:

Herren:
2018:
Scott Mitchell
2017:
José de Sousa
2016:
James Richardson


Damen:
2018: Lisa Ashton
2017:
Deta Hedman

 [zurück zur Turnier Übersicht]

Anzeige