ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Mervyn King als Erster im Halbfinale der PDC Dart Weltmeisterschaft 2009

Donnerstag, 1. Januar 2009 21:42 - Dart News von dartn.de

Der Engländer Mervyn King hat Mervyn King war beim anschließenden SkySports Interview sehr entspanntes als erster in das Halbfinale der diesjährigen PDC Dart Weltmeisterschaft 2009 geschafft. Im ersten Viertelfinale des heutigen Abends setze er sich nie ernsthaft gefährdet mt 5-2 gegen den Waliser Barrie Bates durch. King war schnell mit 2-0 in Führung gegangen bevor er 4 Set-Darts zum 3-0 verpasste und Bates dadurch wieder in das Spiel kommen gelassen hatte. Dieser konnte dann zwar noch zum 2-2 ausgleichen, jedoch dann drehte "the King" noch ein wenig auf und brachte die anschließenden 3 Sätze sowie dadurch das Spiel sicher nach Hause. Im Halbfinale trifft er nun auf den Sieger des kommenden Spiels zwischen Phil Taylor und Co Stompé.

Ganz besonders wichtig war dieser Sieg für Mervyn King da er dadurch auf Platz 6 der aktuellen Order of Merit vorrückt und damit quasi seinen Startplatz bei der kommenden Premier League Darts sicher hat. Er kann theoretisch nur noch von Jelle Klaasen verdrängt werden, aber dieses auch nur dann wenn Klaasen Weltmeister werden sollte.

Mervyn King 5-2 Barrie Bates (3-1, 3-0, 2-3, 2-3, 3-1, 3-1, 3-0)

Average: King 96.80 - 87.72 Bates
100+: King 41 - 44 Bates
140+: King 25 - 19 Bates
180: King 4 - 1 Bates
High-Finish: King 134 - 116,101 Bates

Verlierer: 20.000 £

Alle weiteren Informationen zu diesem Turnier und den Spielplan der kommenden Spiele findet ihr wie immer auf unserer Informationsseite zur Ladbrokes.com PDC World Championship.

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed