Anzeige

Dart Turniere - West Fries Open/West Fries Masters

Die West Fries Open werden seit 2016 im niederländischen Hoorn ausgetragen, seit 2019 kommt es auch zu den West Fries Masters. Der erste Sieger war 2016 der Niederländer Teun de Jong, gefolgt von Roy Gokoel und 2018 Wesley Harms. Seit 2017 wird auch bei den Damen gespielt, dort war die Deutsche Irina Armstrong die erste Siegerin, Lisa Ashton konnte 2018 das Turnier gewinnen. Die Events sind bei den Herren und Damen jeweils ein Turnier der Kategorie B. Im Jahre 2019 konnte der Niederländer Martijn Kleermaker einen Doppelsieg verbuchen, Deta Hedman hieß die erste Siegerin der West Fries Masters.

 

Fakten:

Ausrichtender Verband: WDF
Veranstaltet seit: 2016
Location:
Hoorn (Niederlande)
Frühere Bezeichnungen:
-
Häufigste Titelträger: Mehrere Spieler mit je einem Sieg
Ranglisten Punkte für: WDF/BDO
Preisgeld: -
9-Darter:
Mike de Decker (2019)
Offizielle Homepage:
-

 

Gewinner West Fries Open:

Herren:
2019:
Martijn Kleermaker
2018:
Wesley Harms
2017:
Roy Gokoel
2016:
Teun de Jong

Damen:

2019: Kirsty Hutchinson
2018: Lisa Ashton
2017:
Irina Armstrong

Gewinner West Fries Masters:

Herren:
2019: Martijn Kleermaker

Damen:
2019: Deta Hedman

 [zurück zur Turnier Übersicht]

Anzeige