Dart Profis - Danny Jansen

Früh zeigte der Niederländer Danny Jansen sein Talent, als er mit nur 16 Jahren bei den German Masters 2019 das Viertelfinale erreichte, wo beim 0:5 gegen Wesley Harms nichts mehr zu holen war. Zuvor konnte er zudem das Jugendturnier der Czech Open 2018 sowie der French Open für sich entscheiden. Seine ersten Versuche auf der Development Tour waren hingegen noch nicht von Erfolg geprägt. 2021 probierte sich Jansen schließlich zum ersten Mal an der Q-School, blieb aber punktlos in der europäischen First Stage hängen. Auf der Challenge Tour sowie der Development Tour gelang ihm in den Folgemonaten jeweils ein Achtelfinaleinzug, der große Wurf blieb zunächst aber aus. Besser lief es bei seiner zweiten Q-School Teilnahme, als er die zweite Stage packte und dort ein Halbfinale sowie ein Viertelfinale erreichte. Dadurch konnte er sich eine Tourkarte über die Rangliste sichern.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Danny Jansen
Spitzname: -
Geburtstag: 15.05.2002
Geburtsort: -
Heimatort:
-
Nationalität: Niederlande
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2018
Profi seit: 2022
Händigkeit: Rechts
Darts:
-
Sponsoren:
Bull's
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
Development Tour: 1x Achtelfinale 2021
Challenge Tour:
1x Achtelfinale 2021
Q-School:
Gewinner einer Tourkarte 2022

[zurück zur Auswahl]