ANZEIGE
DAZN

Dart Profis - Marcel Althaus - "Scorpion"

Marcel Althaus, oder in den sozialen Netzwerken besser bekannt als Marcel Scorpion, ist in erster Linie einer der erfolgreichsten Youtuber Deutschlands. Allerdings hat er eine tiefgreifende Verbindung zum Dartsport, die er durch die TV-Übertragungen und seine Familie bekam. 2017 nahm Marcel Althaus an der Promi Darts-WM teil und konnte zusammen mit Martin Schindler den Titel gewinnen. Dieser Moment gab für Althaus den Ausschlag, sich intensiver mit dem Dartsport zu beschäftigen. Schnell reichte der Berliner ein ordentliches Niveau, gewann regionale Turniere und spielte für die Gladiators Berlin in der DVBB-Liga. Er bekam durch die PDC Europe die Chance an Darts-Galas als Spieler teilzunehmen und dort spielte er beispielsweise bei der Ostsee Darts Gala gegen Fallon Sherrock, dabei verlor er knapp mit 4:5 in den Legs. 2020 nahm Althaus dann erstmals an der Q-School teil, wo er zweimal die letzten 128 erreichte und punktete. Auch zwei Host Nation Qualifiers spielte "Scorpion" im Jahr 2020 mit, dort war aber jeweils in Runde 1 Schluss. Außerdem war er Teil der Dartspool Premier League Berlin, wo er im Mittelfeld landete. Auch 2021 unternahm Althaus einen Versuch bei der Q-School, ging allerdings erneut leer aus. Anfang September erreichte er beim letzten Challenge Tour Event des Jahres das Achtelfinale, wo er Christian Kist unterlag.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Marcel Althaus
Spitzname: Scorpion
Geburtstag: 17.12.1993
Geburtsort: Hameln
Heimatort:
 Berlin
Nationalität: Deutschland
Familienstand: Liiert
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2016
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts: 
-
Sponsoren: 
Dartspool
Einlaufmusik:
 -
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: @marcelscorpion

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
European Tour: Mehrere Teilnahmen an Qualifiern
Challenge Tour:
1x Achtelfinale 2021
Q-School: 
Teilnahme 2020 und 2021

Weitere Turniere:
Promi Darts WM: Sieger 2017 mit Martin Schindler

[zurück zur Auswahl]