Anzeige

BDO Gold Cup 2018: Mitchell und Ashton siegen

Montag, 2. Juli 2018 21:05 - Dart News von dartn.de

BDO Gold Cup 2018 - Scott Mitchell & Lisa Ashton

Im Magna Centre in Rotherham wurde bei der BDO am Wochenende der diesjährige BDO Gold Cup ausgetragen. Bei den Herren holte sich Scott Mitchell seinen ersten Sieg bei diesem Turnier, bei den Damen war Lisa Ashton bereits zum dritten Mal erfolgreich. Zudem wurde auch der BDO Champions Cup ausgetragen, bei dem die Counties aus Yorkshire und Cambridgeshire siegten.

BDO Gold Cup 2018 - Scott Mitchell

Nachdem der letztjährige Sieger Ryan Joyce nach seinem Wechsel zur PDC keine Chance auf eine erfolgreiche Titelverteidigung hatte, hat Scott Mitchell die Gunst der Stunde genutzt und seinen ersten Sieg beim BDO Gold Cup gefeiert. Mitchell besiegte Kelvin Hart (4:3), Barry Davies (4:2), Martin Farmer (4:1), Kevin Smith (4:1), Eddie Lovely (4:0), Paul Barham (5:3) und in einem sehr ansehnlichen Finale Gary Stone mit 6:4. Der Schotte Stone stand nach Erfolgen über Andy Baugh (4:0), Darren Peetoom (4:1), Steve Reynolds (4:2), Simon Stainton (4:3), Barry Lynn (4:3), Neil Meneer (4:2) und David Arwyn Morris (5:2) im Endspiel. Nur wenige Topspieler der BDO waren bei diesem Event am Start, die Spieler werden von ihren Counties ausgewählt, wo auch am Sonntag der BDO Champions Cup ausgetragen wurde, bei dem das Team Castle Bar aus Yorkshire bei den Herren siegte.

BDO Gold Cup 2018 - Lisa Ashton

Bei den Damen konnte sich Lisa Ashton nach 2010 und 2013 ihren dritten Tittel bei diesem Turnier sichern. Ashton bezwang Lisa Brosnan (4:0), Debbie Shadwell (4:2), Nikki Furse (4:1), Laura Turner (4:2), Roz Bulmer (4:0), Sue Gulliver (4:0) und schlussendlich im Finale Maria O'Brien mit 5:3. O'Brien konnte im Halbfinale überraschend Fallon Sherrock mit 4:3 ausschalten, zuvor gab es Siege gegen Elaine Powell (4:0), Liz Humphries (4:2), Carly Townsend (4:1), Zoe Jones (4:0) und Rebecca Barrow (4:1). Beim Champions Cup war das County aus Cambridgeshire (They Flyers) erfolgreich.

Am Samstag wurde auch sowohl bei den Herren als auch bei den Damen noch im Doppel gespielt. In der Herren-Konkurrenz siegte die Paarung bestehend aus Peter Frewer und Allan Edwards, bei den Damen waren Beau Greaves und Rachel Brooks erfolgreich.

 

Ergebnisse BDO Gold Cup 2018:

Herren
Viertelfinale:
Paul Barham 4-2 Alan Bell
Scott Mitchell 4-0 Eddie Lovely
David Arwyn Morris 4-1 Kevin Dowling
Gary Stone 4-2 Neil Meneer

Halbfinale:
Scott Mitchell 5-3 Paul Barham (97.02 - 85.50)
Gary Stone 5-2 David Arwayn Morris (87.09 - 84.48)

Finale
Scott Mitchell 6-4 Gary Stone (99.48 - 94.38)
[Alle Ergebnisse]

Damen
Viertelfinale:
Sue Gulliver 4-3 Angela McDonald
Lisa Ashton 4-0 Roz Bulmer
Fallon Sherrock 4-3 Sarah Roberts
Maria O'Brien 4-1 Rebecca Barrow

Halbfinale:
Lisa Ashton 4-0 Sue Gulliver (85.89 - 70.86)
Maria O'Brien 4-3 Fallon Sherrock (72.03 - 73.83)

Finale:
Lisa Ashton 5-3 Maria O'Brien (84.48 - 72.06)
[Alle Ergebnisse]

Herren Doppel
Finale:
Frewer/Edwards 4-2 Kirk/Barstow
[Alle Ergebnisse]

Damen Doppel
Finale:
Brooks/Greaves 4-2 Barrow/Barrow
[Alle Ergebnisse]

Weitere Informationen:

Alle Informationen zum Event gibt es auf unserer [Turnierseite].

Foto-Credits: BDO (British Darts Organisation)

[mvdb]

Quelle: BDO - British Darts Organisation

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige