Dart Profis - Davy Richardson - "The Face"

Davy Richardson - The FaceDavy Richardson wird vermutlich in die Dart-Geschichte eingehen als der Spieler mit der schlechtesten Bilanz bei der BDO Lakeside Weltmeisterschaft. Bei seinen 7 BDO WM Teilnahmen konnte er lediglich einen Sieg verzeichnen. 1993 verlor er in der ersten Runde gegen Steve Beaton, 1999 verlor er gegen Co Stompé, 2001 gegen Jez Porter, 2002 gegen Wayne Mardle und 2005 gegen Martin Adams. 2007 gewann er trotz zweier gebrochener Rippen, welche er sich einen Tag zuvor beim Umziehen in seinem Badezimmer zugezogen hatte, unter Schmerzen in der ersten Runde gegen Vincent van der Voort, um dann in der zweiten Runde gegen Ted Hankey zu verlieren. 2008 setzte er dann jedoch seine Serie von verlorenen Erstrundenspielen weiter fort, indem er dieses Mal gegen Darryl Fitton unterlag. Allgemein war Richardson ausschließlich halbprofessionell unterwegs, vom Dartsport leben konnte der Engländer nie. Aber er spielte für die Nationalmannschaft seines Landes.

Aber "The Face" konnte auch schon zweimal ein WDF Turnier für sich entscheiden. 2003 gewann er die Scottish Open und 2008 gewann er mit den BDO International Open sogar ein BDO Major Turnier. Seinen besten World Masters Run hatte Davy Richardson im Jahr 2004, wo er sogar bis ins Viertelfinale vordringen konnte. Dort unterlag er dann gegen Tony O'Shea. Insgesamt war Richardson aber zu inkonstant, um sich dauerhaft in den Top 16 der Weltrangliste zu etablieren. Außerdem spielte der Mann aus Newcastle insgesamt eher wenige Turniere, was die Situation zunehmend erschwerte. Nach seiner letzten WM Teilnahme im Jahr 2008 spielte er eigentlich genau so viele Events wie in den Jahren zuvor. Das reichte aber nicht mehr für die große TV-Bühne, wobei er 2008 am Zuiderduin Masters teilnehmen durfte. Danach gab es noch eine Finalteilnahme beim Welsh Masters. Seit 2012 trat Richardson nur noch bei drei Qualifiers an, danach beendete er im Oktober 2015 seine Karriere.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person:

Name: Davy Richardson
Spitzname: "The Face"
Geburtstag: 21.10.1962
Geburtsort: Newcastle upon Tyne
Heimatort:
Gateshead
Nationalität: England
Familienstand: geschieden
Kinder: -
Spielt Dart seit: 1980
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
21g Unikat selbst-designed
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
"Two Tribes" von Frankie Goes to Hollywood
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

BDO-Major:
BDO-WM: Achtelfinale 2007
World Masters: Viertelfinale 2004
Zuiderduin Masters: Gruppenphase 2008
World Darts Trophy: 1. Runde 2004
International Darts Trophy: Gruppenphase 2004, 2005

[zurück zur Auswahl]