Anzeige

Dart Profis - Ho Yin Shek

Ho Yin Shek - World Cup of Darts 2018

Ho Yin Shek vertrat zum ersten Mal sein Heimatland Hongkong beim PDC World Cup of Darts 2018. 2014 stand Shek im Viertelfinale des WDF Asia-Pacific Cups, ein Jahr später spielte er sich bei den Japan Open ebenfalls unter die letzten acht Spielern, bei den heimischen Hongkong Open ging es gar eine Runde weiter. Auf der neu geschaffenen PDC Asia Tour erreichte Shek, auch bekannt unter Prince Shek Ho Yin, beim Event in Macao das Halbfinale, in dem er am späteren Sieger Lourence Ilagan scheiterte. In der Eissporthalle in Frankfurt spielte Shek dann an der Seite von Ting Chi Royden Lam für Hongkong zum ersten Mal auf einer ganz großen Bühne und unterlag gegen die Australier Simon Whitlock und Kyle Anderson mit 1:5.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Ho Yin Shek
Spitzname: Prince Shek Ho Yin
Geburtstag: -
Geburtsort: -
Heimatort:
-
Nationalität: Hongkong
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
World Cup of Darts: 1.Runde 2018 mit Ting Chi Royden Lam

BDO-Major:
WDF Asia-Pacific Cup Singles: Viertelfinale 2014


[zurück zur Auswahl]

Anzeige