ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

PDC-Kalender für 2022 veröffentlicht

Samstag, 13. November 2021 12:36 - Dart News von dartn.de

PDC-Kalender 2022

Lange mussten die Fans in diesem Jahr warten, doch gestern hat die PDC endlich den Turnierkalender für das Jahr 2022 veröffentlicht. Dabei soll die European Tour wieder 13 Turniere umfassen, die Premier League macht wieder eine Rundreise und die Players Championships werden wieder vermehrt am Wochenende ausgetragen.

Premier League

Bei der Premier League Darts bleibt es bei 16. Spieltagen + den Play-Offs, die für 2022 für den 26. Mai in Newscastle geplant sind. Die Premier League startet am 03. Februar in Cardiff mit dem ersten Spieltag, in Berlin gastiert man am 24. Februar. Die Judgement Night geht am 31. März in Birmingham über die Bühne, eine Woche zuvor kommt es zum stimmungsvollen Abend in Rotterdam. Nach der komplett zuschauerfreien Saison in diesem Jahr soll jeder Spieltag nächstes Jahr wieder vor Fans ausgetragen werden.

European Tour

Die European Tour ist die Turnierserie, die in den letzten beiden Jahren am meisten gelitten hat. 2020 wurden vier Turniere ausgespielt, in diesem Jahr waren es sogar nur deren drei. So will man 2022 nun wieder zu alten Zeiten zurückkehren und hat 13 Turniere eingeplant, sieben davon in Deutschland. Die Standorte sind hier Riesa, Hildesheim, München, Leverkusen, Sindelfingen, Trier und Jena. Dazu kommen Wieze in Belgien, Graz, Prag, Zwolle, Budapest und Gibraltar.

Major-Turniere

Änderungen, die die Turniere in Deutschland betreffen, sind die European Championship, die 2022 in Dortmund ausgetragen werden, wo sie bereits 2020 eigentlich gastieren sollten. Der World Cup of Darts wechselt von Jena nach Frankfurt. Bei den weiteren Major-Turnieren kehrt die PDC vermehrt zu alten Austragungsorten zurück, so z.B. für die UK Open nach Minehead und beim World Grand Prix nach Dublin. Die Events der World Series werden zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt, ebenso ist der November noch offen, der jedoch wieder Grand Slam of Darts und Players Championship Finals enthalten wird. Die Champions League of Darts scheint endgültig abgeschafft zu sein.

Pro-, Challenge- und Development Tour + Women's Series

Die Challenge- und Development Tour enthält im nächsten Jahr jeweils 24 Turniere, 2022 allerdings nicht mehr aufgeteilt in die EU und UK-Variante. Beide Touren werden mehrere Halts in Deutschland machen, auch die Pro Tour wird wieder 30 Events umfassen, darunter ebenfalls Wochenenden in Hildesheim und Niedernhausen. Vermehrt wird jedoch wieder an den Wochenenden gespielt, es sind aber auch ein paar Double Header unter der Woche mit dabei. Die Women's Series wird auf 20 Turniere angehoben, auch hier wurde Hildesheim als Standort für ein Wochenende ausgewählt, trotz der schwachen Anmeldezahlen in diesem Jahr. Die Q-School vom 09. - 15. Januar findet erneut parallel in Niedernhausen und Wigan statt und wird vom Format her wie in diesem Jahr über zwei Stages ausgetragen.

Statements

"Nach den Schwierigkeiten der letzten zwei Jahre geben wir mit großer Aufregung einen so vollständigen PDC-Kalender für 2022 bekannt", so Matthew Porter, Chief Executive der PDC. "Insbesondere wird es fantastisch zu sehen sein, wie die beliebte European Tour im nächsten Jahr mit 13 Veranstaltungen zu voller Stärke zurückkehrt. Wir freuen uns auch, die PDC Women's Series zu erweitern und sie mit unseren Challenge- und Development-Touren in Einklang zu bringen, da wir weiblichen Spielerinnen weiterhin mehr Möglichkeiten bieten wollen. Bei so viel Dart-Action auf allen Ebenen wird es ein faszinierendes Jahr, das zweifellos neue Stars in diesem Sport sowie Chancen für alle Spieler mit Ehrgeiz bietet, an die Spitze der Welt zu kommen."

Die Neuerungen für 2022 im Überblick:

  • Premier League wieder als "Tour" durch verschiedene Städte und vor Fans
  • European Tour umfasst wieder 13 Turniere (7 davon in Deutschland)
  • European Championship 2022 in Dortmund
  • World Cup of Darts 2022 in Frankfurt
  • UK Open kehren nach Minehead zurück, der World Grand Prix nach Dublin
  • Pro Tour 2022 wieder vermehrt an Wochenenden
  • Challenge- und Development-Tour wieder "vereint"
  • Women's Series auf 20 Events angehoben
  • World Youth Championship wieder mit 96 Teilnehmern

Die Termine 2022 in Deutschland & Österreich:

 

PDC-Kalender 2022:

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

  • folgt

Dezember

  • folgt

 

Foto-Credit: Kelly Deckers/PDC

[mvdb/ks]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed