ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart Profis - William Borland - "Big Willie"

William Borland

William Borland ist ein junges Gesicht im Dartgeschäft und noch nicht lange mit dabei. Borland spielte zu Karrierebeginn einige Events bei der BDO, sowie auch auf der Development Tour. Lange dauerte es nicht bis sich die ersten Erfolge für den Schotten einstellen. Im Jahr 2020 holte er sich dann eine Tourcard und seitdem stand er in einigen Pro Tour Achtelfinals. Sein WM-Debüt im Ally Pally gab er im Jahr 2022 und krönte dieses mit einem 9-Darter.

Überraschung bei der BDO World Trophy

Im Alter von 19 Jahren spielte Borland erstmals einige Events der Development Tour und erreichte dort zweimal das Achtelfinale. Sein erstes Major-Turnier spielte der Schotte bei den World Masters, wo er nach einem Sieg gegen Jeffrey Sparidaans in den letzten 48 an Mark McGrath scheiterte. Nach einem Halbfinale auf der PDC Jugend-Tour qualifizierte sich Borland über die Playoffs für die World Trophy, wo er in Runde 1 für eine Überraschung sorgen konnte, da er Conan Whitehead komfortabel mit 6:1 aus dem Wettbewerb nahm. Es folgte eine Niederlage im Achtelfinale gegen Jim Williams. Weitere Erfolge bei der BDO blieben aus, doch durch zwei weitere Viertelfinals auf der Development Tour qualifzierte sich Borland für die World Youth Championship. Als Gruppendritter schied er nur aufgrund der schlechteren Legbilanz aus. Zum zweiten Mal spielte der Youngstar 2019 die Q-School, verpasste eine Tourcard, konnte aber gleich auf der Challenge Tour ins Viertelfinale kommen, wie auch erneut zweimal bei der Youth Tour. Mit Siegen gegen Luke Woodhouse, Arron Monk und Steve Lennon beim ersten Qualifier für die European Tour sicherte sich Borland seinen Startplatz bei den European Darts Open, unterlag dort aber klar mit 1:6 gegen Pavel Jirkal. Auch bei den Czech Darts Open war gegen seinen Landsmann John Henderson in Runde 1 nichts zu holen. Anfang November ging es bei der World Youth Championship dann für Borland ins Viertelfinale.

William Borland

Tourcardgewinn und WM-Debüt im zweiten Jahr

Erstmals holte sich "Big Willie" 2020 bei der Q-School die Tourcard. Bei seinem UK Open Debüt Anfang März ging es bis unter die letzten 64. Zwei Pro Tour Achtelfinals spielte er in seinem Debüt-Jahr ein. Am Ende des Jahres kam es zu seinem ersten Auftritt bei den Players Championship Finals. Dort kam die Niederlage aber bereits in Runde 1 gegen Ian White. Nur knapp schrammte er an der WM-Qualifikation vorbei. Mit 4:6 unterlag er auch in der zweiten Runde bei den UK Open 2021 gegen Kevin Doets. Seinen ersten Sieg auf der European Tour konnte Borland in Budapest 2021 einholen, wo er gegen Johan Engström gewann. Anschließend nahm er auch noch Mensur Suljovic aus dem Turnier, bevor er aus familiären Gründen nicht zum Achtelfinale eintreten konnte. Dieses Ergebnis reichte aber für die erstmalige Qualifikation für die European Championship, wo er zum Auftakt Simon Whitlock bezwingen konnte. Gegen Joe Cullen unterlag Borland dann aber mit 5:10. Bei den Players Championship Finals blieb er auch im zweiten Versuch sieglos. Durch drei Pro Tour Achtelfinals spielte sich Borland zum ersten Mal in den Alexandra Palace, wo er in der ersten WM-Runde auf den Youngster Bradley Brooks traf. In einem unfassbaren Match gewann er den Decider des letzten Satzes und warf zum Matchgewinn obendrein einen 9-Darter. Diese Leistungen konnte er in Runde zwei nicht bestätigen, nach einem 0:3 gegen Ryan Searle war seine erste WM für ihn beendet. Mit einem knappen 6:5 über Raymond van Barneveld erreichte Borland erneut die vierte Runde bei den UK Open, unterlag dort aber gegen Dirk van Duijvenbode.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: William Borland
Spitzname: Big Willie
Geburtstag: 08.11.1996
Geburtsort: East Calder (Schottland)
Heimatort:
East Calder (Schottland)
Nationalität: Schottland
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2015
Profi seit: 2021
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Winmau 24g
Sponsoren:
Winmau, Basil Baird & Sons, JCS Electrical
Einlaufmusik:
"A Little Respect" von Erasure
9-Darter: PDC-WM 2022
Offizielle Webseite: -
Twitter: @WBorland9

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
PDC-WM: 2. Runde 2022
European Championship: Achtelfinale 2021
UK Open: Letzte 64 2020 und 2022
Players Championship Finals: 1. Runde 2020 und 2021

PDC-Turniere:

Pro Tour: 5x Achtelfinale (2x 2020, 3x 2021)
European Tour:
Achtelfinale Hungarian Darts Trophy 2021
Challenge Tour:
1x Viertelfinale 2019
Development Tour:
1x Halbfinale 2018
World Youth Championship:
Viertelfinale 2019
Q-School:
Gewinner einer Tourkarte 2020

BDO-Major:
BDO World Trophy: Achtelfinale 2018
World Masters: Letzte 48 2017

Foto-Credit: PDC/Lawrence Lustig

[zurück zur Auswahl]