Dart Profis - Matt Campbell - "Ginga Ninja"

Matt Campbell - PDC Dart WM 2020

Der Kanadier Matt Campbell trat im Jahre 2014 zum ersten Mal in Erscheinung, als er am Bob Jones Memorial teilnahm. Ein Jahr später war Campbell beim PDC North American Qualifying Event mit dabei, wo er in der Runde der letzten 32 gegen seinen Landsmann John Part unterlag. Im Jahre 2018 erreichte der Kanadier das Halbfinale der Canadian Open, in diesem Jahr stand er auf der CDC-Tour (Championship Darts Circuit) auch in seinem ersten Endspiel, das er knapp mit 5:6 gegen Darin Young verlor. Im Februar 2019 schnappte Campbell sich den Titel bei den ADO Syracuse Open, auf dem CDC-Circuit gewann er in Chicago jeweils zwei Titel und qualifizierte sich am Ende dieser Turnierserie als bestplatzierter Kanadier für seine erste PDC-Weltmeisterschaft. Dort unterlag er gegen den Engländer Mark McGeeney mit 1:3 Sätzen. Auch 2021 wird er wieder bei der WM mit dabei sein, u.a. ein weiterer Sieg auf der CDC-Tour ist der Grund dafür. Zudem wird er vorher zusammen mit Jeff Smith sein Heimatland beim World Cup of Darts vertreten.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Matt Campbell
Spitzname: Ginga Ninja
Geburtstag: 29.09.1989
Geburtsort: Hamilton (Kanada)
Heimatort:
Hamilton (Kanada)
Nationalität: Kanada
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
One80 22g
Sponsoren:
One80
Einlaufmusik:
"HandClap" von Fitz and The Tantrums
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

 

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
PDC-WM: 1.Runde 2020 und 2021
World Cup of Darts: 1.Runde 2020 mit Jeff Smith

Weitere Turniere:
ADO Syracuse Open: Sieger 2019
CDC Tour: 3x Sieger (2x 2019, 1x 2020)

Foto-Credit: Patrick Exner/dartn.de

[zurück zur Auswahl]