Anzeige

DDV Bundesliga 2019/20 - 4. Spieltag

Dienstag, 14. Januar 2020 15:23 - Dart News von dartn.de

DDV Bundesliga

Am vierten Spieltag der DDV-Bundesliga wurde das neue Jahr beim DDV eröffnet. Von der Tabellenspitze grüßen der DC Bulldogs Wolfenbüttel in der Bundesliga Nord und der DC Dartmoor Damstadt in der Süd-Ausgabe. Beide Teams gewannen ihre beiden Matches am Samstag und werden vom Liganeuling 1. DSC Goch, bzw. von den Black Birds Kelheim in der Gesamtwertung gefolgt. Die Playoffs würden aktuell Bremen, Diedersen, Wolfsölden und Vilsbiburg komplettieren.

 

4. Spieltag Bundesliga Nord:

Mit zwei knappen 7-5 Erfolgen brachte sich der DC Bulldogs Wolfenbüttel an die Tabellenspitze der Bundesliga Nord. Man konnte den DSV Blind Gewinnt und den 1. DSC Bochum dabei in die Schranken weisen. Für Bochum gab es im Duell mit Blind Gewinnt den ersten Punktgewinn überhaupt in der Saison, die Tabellenletzten kommen weiterhin nicht wirklich in Fahrt und das Eis wird damit langsam aber sicher dünn für den Klassenerhalt. Die Aufsteiger vom 1. DSC Goch liegen mit nur einem Punkt Rückstand auf den Tabellenführer auf Platz 2. Mit 7-5 siegten sie gegen den Tabellendritten vom Vegesack Bremen, ein Unentschieden gab es gegen die Vikings Berlin. Bremen gewann 7:5 gegen Berlin und hat damit nun vier Punkte Vorsprung auf den ersten Nicht-Playoff-Platz. The Wanderers feierten einen 12:0 Kantersieg gegen die Lumberjacks Salzgitter und behielten gegen SC Diedersen Treble Bull - A ebenfalls recht deutlich die Oberhand. Für Diedersen bleibt Tabellenplatz 4, da man Salzgitter ebenfalls bezwingen konnte.

4. Spieltag Bundesliga Süd:

In der Bundesliga Süd bleibt der DC Dartmoor Darmstadt das unangefochtene Spitzenteam. Nach acht Spielen sind die Hessen weiterhin ungeschlagen, am Wochenende konnte man sich gegen den Dartspub Walldorf und den Tabellenzweiten DC Black Birds Kelheim jeweils mit 8-4 durchsetzen. Die Super League Spieler Nico Kurz und Jens Kniest blieben dabei in ihren Einzeln ungeschlagen. Ebenfalls vor Ort war Michael Unterbuchner für Kelheim, die sich mit 9-3 gegen Walldorf behaupteten und Platz 2 festigten, Auf Position 3 befindet sich jetzt der DC Wolfsölden um die erfolgreichen DDV-Spieler Marko Puls und Erik Tautfest. Mit 9-3 setzte man sich gegen Kaiserslautern durch, gegen den DC Nostra Darts Mus gab es eine Punktteilung. Dies war der erste Punktegewinn der Saison für Nostra Darts Mus, die gegen Kaiserslautern knapp mit 5-7 unterlagen. Dennoch steht Kaiserslautern aktuell außerhalb der Playoff-Ränge, denn die DC Hawks Vilsbiburg erwischten einen starken Spieltag mit zwei Siegen. Leidtragende waren die Bären Flörsheim und der Irish Folk Pub München, der auf einen Abstiegsrang verdrängt wurde, da Flörsheim mit Michael Rosenauer sich im direkten Duell 8-4 durchsetzte.

Der fünfte Bundesligaspieltag findet am 01.02.2020 statt.

 

Ergebnisse 4. Spieltag Nord

1. DSC Bochum 1982 e.V. 6-6 DSV Blind Gewinnt
The Vikings DC Berlin 5-7 DC Vegesack Bremen
Lumberjacks Salzgitter 4-8 SC Diedersen Treble Bull - A
DSV Blind Gewinnt 5-7 DC Bulldogs Wolfenbüttel
DC Vegesack Bremen 5-7 DSC Goch
SC Diedersen Treble Bull - A 3-9 The Wanderers
DC Bulldogs Wolfenbüttel 7-5 DSC Bochum 1982 e.V.
1. DSC Goch 6-6 The Vikings DC Berlin
The Wanderers 12-0 Lumberjacks Salzgitter

Ergebnisse 4. Spieltag Süd:

Dartspub Walldorf 4-8 DC Dartmoor Darmstadt
DV Kaiserslautern 7-5 DC Nostra Darts Mus
Bären Flörsheim 8-4 Irish Folk Pub München
DC Dartmoor Darmstadt 8-4 DC Black Birds Kelheim
DC Nostra Darts Mus 6-6 DC Wolfsölden
Irish Folk Pub München 3-9 DC Hawks Vilsbiburg
DC Black Birds Kelheim 9-3 Dartspub Walldorf
DC Wolfsölden 9-3 DV Kaiserslautern
DC Hawks Vilsbiburg 8-4 Bären Flörsheim

 

Tabelle Bundesliga Nord:

 1.

DC Bulldogs Wolfenbüttel 8 6 2 0 64:32 +32 14:2

 2.

1. DSC Goch 8 6 1 1 54:42 +12 13:3

 3.

DC Vegesack Bremen 8 5 2 1 56:40 +16 12:4

 4.

SC Diedersen Treble Bull - A 8 4 1 3 47:49 -2 9:7

 5.

The Vikings DC Berlin 8 3 2 3 50:46 +4 8:8

 6.

The Wanderers 8 3 0 5 48:48 +-0 6:10

 7.

DSV Blind Gewinnt 8 2 1 5 40:56 -16 5:11
 8. Lumberjacks Salzgitter 8 2 0 6 38:58 -20 4:12
 9. 1. DSC Bochum 8 0 1 7 35:61 -26 1:15

 

Tabelle Bundesliga Süd:

 1.

DC Dartmoor Darmstadt 8 7 1 0 63:33 +30 15:1

 2.

DC Black Birds Kelheim 8 5 1 2 58:38 +20  11:5

 3.

DC Wolfsölden 8 5  1 2 53:43 +10  11:5

 4.

DC Hawks Vilsbiburg 8 5 0 3  54:42 +12 10:6

 5.

DV Kaiserslautern 8 4 1 3 54:42 +12 9:7

 6.

Dartspub Walldorf 8 3 0 5 42:54 -12 6:10

 7.

Bären Flörsheim 8 2 1 5 39:57 -18  5:11
 8. Irish Folk Pub München 8 2 0 6 35:61 -26 4:12
 9. DC Nostra Darts Mus 8 0 1 7 34:62 -28  1:15

 

Weitere Informationen:

Alle Informationen zur DDV Bundesliga gibt es [hier]

Foto-Credit: dartn.de

[ks]

Quelle: D.D.V. - Deutscher Dart-Verband e.V.

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige