Anzeige

Dart Profis - Dawson Murschell - "Awesome Dawson"

Dawson Murschell

Dawson Murschell ist ein junger talentierter Dartspieler aus Kanada, der versucht, den Durchbruch bei der PDC zu schaffen. Bereits mit 16 Jahren nahm er 2011 an einer ersten Players Championship der PDC in seinem Heimatland teil. Es folgten weitere kleinere Turniere im amerikanischen Raum. 2014 versuchte sich Murschell erstmals beim World Masters. Anfang 2015 gewann er die Quebec Open und wenig später auch die Greater Vancouver Open. Es folgten außerdem im selben Jahr noch drei weitere Finals bei WDF-Turnieren. Ebenfalls in 2015 unternahm Murschell erste Ausflüge auf die Development-Tour der PDC. Im November war er auch erstmals bei der World Youth Championship vertreten. 2016 verteidigte er seinen Titel bei den Quebec Open. Auf der Development-Tour sammelte der Kanadier erstes Preisgeld und beim World Masters ging es bis unter die letzten 80. 2017 gab er sein Debüt bei der Q-School, sammelte dort aber nur einen Punkt für die Rangliste. Dennoch blieb Murschell anschließend in England und spielte die Qualifikationsturniere zu den UK Open. Im März stand er erstmals im Finale eines Turniers der Development-Tour. Auch auf der Challenge-Tour war er aktiv. Im Sommer qualifizierte er sich für das World Series-Event in Las Vegas und erreichte dort durch einen Erfolg über James Wade das Viertelfinale. Ende des Jahres stand seine zweite Jugend-Weltmeisterschaft an, doch wie schon im Vorjahr war in der ersten Runde Schluss.

2018 begann für den Youngster mit dem zweiten Versuch bei der Q-School und dieses Mal war dieses Unterfangen höchst erfolgreich. Am vierten Tag sicherte sich Murschell als direkter Qualifikant eine Tourkarte. Seither hat er alle Turniere auf der Pro Tour absolviert. Auf der Development-Tour ging es ein zweites Mal in ein Endspiel, außerdem gelang erstmals die Qualifikation für ein Event der European Tour. Eine ganz besondere Ehre wurde Murschell im Juni zuteil. Gemeinsam mit dem dreifachen Weltmeister John Part spielte er beim World Cup of Darts für Team Kanada und besiegte in der ersten Runde Italien souverän mit 5:1. Es folgte dann aber eine deutliche Zweitrundenniederlage gegen Japan. Wie schon 2017 erreichte Murschell das Viertelfinale der U.S. Darts Masters, diesmal besiegte er Gerwyn Price in Runde 1, unterlag dann aber im Viertelfinale gegen Gary Anderson.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person:

Name: Dawson Murschell
Spitzname: Awesome Dawson (genialer Dawson)
Geburtstag: 23.11.1995
Geburtsort: Medicine Hat, Alberta (Kanada)
Heimatort: Medicine Hat, Alberta (Kanada)
Nationalität: Kanada
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2011
Profi seit: 2018
Händigkeit: Rechtshänder
Sponsoren: -
Darts: Dawson Murschell Signature Barrel 22g
9-Darter: 1x Development Tour 2018
Einlaufmusik: "The Pretender" von den Foo Fighters
Offizielle Webseite: -
Twitter: @DawsonMurschell

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
World Cup of Darts: Achtelfinale 2018 mit John Part

PDC-Turniere:
Pro Tour: 2x Letzte 32 2018
European Tour:
1.Runde German Darts Grand Prix, Dutch Darts Championship und International Darts Open 2018
World Series: Viertelfinale U.S. Darts Masters 2017 und 2018
Development Tour:
2x Runner-Up (1x 2017, 1x 2018)
Q-School: Gewinn einer Tourkarte 2018

BDO-Major:
World Masters: Letzte 80 2016

Weitere Turniere:
Greater Vancouver Open: Sieger 2015
Quebec Open: Sieger 2015 und 2016

Foto-Credit: PDC

[zurück zur Auswahl]

Anzeige