ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart Profis - Maria O'Brien - "OB"

Maria O'Brien

Maria O'Brien ist eine englische Dartspielerin, die in den letzten Jahren vermehrt an Turnieren der BDO und WDF teilnahm. Neben einigen Titeln schaffte es "OB" auch zu allen großen TV-Turnieren und stand 2019 im Halbfinale der BDO-Weltmeisterschaft.

Gute Ergebnisse im TV

Die Engländerin Maria O'Brien trat zum ersten Mal 2016 bei den BDO International Open in Erscheinung, als sie es bis ins Viertelfinale schaffte, das sie dann auch nur knapp mit 3:4 gegen die Waliserin Rhian Griffiths verlor. Beim World Masters spielte sich O'Brien dann sogar überraschend bis ins Halbfinale vor, besiegte unter anderem Rachel Brooks und Anastasia Dobromyslova und verlor dann das Halbfinale mit 1:4 gegen Deta Hedman. 2017 gelang der Engländerin dann mit einem Finalsieg über Paula Jacklin bei den Romanian Classic ihr erster Turniersieg, über den Qualifier schaffte es O'Brien dann auch erstmalig zur BDO World Trophy. Dort ging es zu Beginn gegen Trina Gulliver, der "OB" mit 2:4 unterlag. Im Juli stand sie im Finale der BDO International Open, das sie mit 0:5 gegen Anca Zijlstra verlor. Bei ihrer ersten BDO-Weltmeisterschaft im Januar 2018 verlor O'Brien in Runde 1 gegen Sharon Prins. In Lancashire konnte O'Brien bei der BDO World Trophy in der ersten Runde überraschend Titelverteidigerin Aileen de Graaf ausschalten und führte dann im Viertelfinale bereits 3:0 gegen Fallon Sherrock, unterlag der späteren Siegerin aber am Ende doch noch mit 3:4. Ende November verpasste O'Brien nur knapp die Teilnahme an der PDC-Weltmeisterschaft, als sie beim UK Ladies Qualifier im finalen Spiel gegen Lisa Ashton unterlag. Zum Auftakt der BDO-WM 2019 besiegte sie aber Deta Hedman mit 2:0 und konnte dann auch Fallon Sherrock mit demselben Ergebnis ausschalten. Nach einer 0:2-Halbfinalniederlage gegen die Japanerin Mikuru Suzuki verpasste sie dann aber den erstmaligen Finaleinzug.

Erfolge beim WDF World Cup

Ihren zweiten Turniersieg feierte O'Brien Ende Februar 2019 bei den Slovak Open. Wie schon 2018 ging es auch 2019 ins Viertelfinale der BDO World Trophy. Beim WDF World Cup in Rumänien war sie Teil des siegreichen englischen Teams. Anfang November feierte O'Brien den Sieg bei den High Performance Roofing Open in Killarney. Sie spielte ein sehr konstantes Jahr 2019 mit vielen Viertelfinal-Teilnahmen. Die BDO-WM 2020 war nach einer Niederlage zum Auftakt gegen Titelverteidigerin Mikuru Suzuki nach ihrem ersten Spiel beendet. Nachdem O'Brien 2019 bei den Slovak Open erfolgreich war, siegte sie 2020 bei den Slovak Masters. 2021 holte sie im Rahmen der Italian Grand Masters gleich zwei Titel. Im März 2022 schaffte es O'Brien bei der Women's Series einmal ins Halbfinale, was sie im Oktober noch einmal wiederholte. In April war O'Brien bei der WDF-Weltmeisterschaft mit dabei, wo sie ihr erstes Spiel mit 2:1 gegen die Niederländerin Marjolein Noijens gewinnen konnte. Im Viertelfinale unterlag sie dann aber gegen Rhian O'Sullivan mit 0:2.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Maria O'Brien
Spitzname: OB
Geburtstag: 14.05.1970
Geburtsort: Plymouth (England)
Heimatort: 
Plymouth (England)
Nationalität: England
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 1991
Profi seit: -
Händigkeit: Linkshänderin
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
"Galvanize" von The Chemical Brothers
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

BDO/WDF-Major:
WDF-WM: Viertelfinale 2022
BDO-WM:
Halbfinale 2019
World Masters:
Halbfinale 2016
BDO World Trophy: Viertelfinale 2018 und 2019

PDC-Turniere:
Women's Series: 2x Halbfinale 2022

Weitere Turniere:
Womens British Internationals: Siegerin 2018 und 2019
Womens Hampshire Open:
Siegerin 2017
Womens High Performance Roofing Open
: Siegerin 2019
Womens Irish Classic:
Siegerin 2019
Womens Italian Grand Masters:
Siegerin 2021
Womens Italian Open:
Siegerin 2021
Womens Romanian Classic
: Siegerin 2017
Womens Slovak Masters: Siegerin 2020
Womens Slovak Open: Siegerin 2019
Womens WDF Europe Cup Pairs: Siegerin 2018
Womens WDF Europe Cup Team: Siegerin 2018
Womens WDF World Cup Team: Siegerin 2019


Foto-Credit: Chris Sargeant/Tip Top Pics

[zurück zur Auswahl]