Anzeige

Dart Caller - Huw Ware - "Huw-dini"

Der Waliser Huw Ware hat eine steile Caller-Karriere hinter sich. Er begann im Jahre 2010 und schon zwei Jahre später stand er bei der BDO-Weltmeisterschaft auf der Lakeside-Bühne. Damit war Ware mit seinen 19 Jahren auch der jüngste Caller aller Zeiten, der ein Weltmeisterschaftsspiel leiten durfte. Bis 2016 war er bei fast allen Turnieren der BDO als Caller dabei, doch anschließend entschied sich Ware für eine Neuorientierung und wechselte zu BBC Radio Wales. Trotzdem blieb er dem Dartsport treu und fungiert als Caller nun bei der PDC, wenngleich er noch nicht regelmäßig bei den TV-Turnieren mit dabei ist. Auf der Nebenbühne der Players Championship Finals erlebte er im Spiel von Alan Norris gegen Michael Smith aber seinen ersten 9-Darter als Caller. Am 2.März 2017 durfte Ware beim Premier League Spieltag in Exeter die Begegnung zwischen Dave Chisnall und Raymond van Barneveld callen, sein erstes großes TV-Match bei der PDC. Auch bei den anschließenden UK Open war der Waliser auf der Nebenbühne mit dabei und auch auf der European Tour ist der Waliser mittlerweile immer öfter zu sehen.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Huw Ware
Spitzname: Huw-dini
Geburtstag: 04.10.1993
Geburtsort: Barry, South Wales (Wales)
Heimatort:
Cardiff (Wales)
Nationalität: Wales
Familienstand: -
Kinder: -
Callt seit: 2010
Offizielle Webseite: -
Twitter: @HuwWare100


Gecallte 9-Darter:

Players Championship Finals 2016: Alan Norris gegen Michael Smith

 

[zurück zur Auswahl]

Anzeige