ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart News von dartn.de

Immer aktuell findet Ihr hier die News aus der Welt des (Profi-) Dartsports sowie alles was es rund um das Thema Dart ansonsten noch zu berichten gibt.

31.01.2021 Clayton gewinnt Masters in Milton Keynes und spielt Premier League

Mit Jonny Clayton und Mervyn King standen zwei Spieler im Finale des Masters 2021, die von der Erweiterung des Felds auf 24 Spieler profitiert hatten. Durch ein 11:8 ist Clayton am Ende der absolut verdiente Sieger, der zweimal mit über 100 Punkten im Schnitt abliefern konnte. Beide Halbfinals gingen zuvor über die volle Distanz: King warf Gerwyn Price raus und Clayton folgte mit dem Sieg über Peter Wright. mehr

31.01.2021 Masters 2021: Clayton gewinnt Krimi mit Rekord Doppelquote

Heute wurde das Viertelfinale des diesjährigen Masters ausgespielt und trotz des hochklassigen Teilnehmerfeldes gab es überraschend deutliche Ergebnisse in den Begegnungen. Peter Wright setzte seinen Titelverteidigungs-Run fort. Auch Mervyn King und Gerwyn Price konnten ihre gute Form von der Dart WM mitnehmen. Einen wahren Krimi lieferten sich dann James Wade und Jonny Clayton im letzten Spiel des Tages: Der Waliser drehte das Spiel und gewann nach 4 Legs in Folge noch im Decider. mehr

30.01.2021 Masters 2021: Price startet weltmeisterlich, van Gerwen ausgebremst

Der Abschluss der zweiten Runde beim Masters hat gezeigt, dass Gerwyn Price nach seinem WM-Titel alles andere als satt ist. Der Waliser spielte bei seinem Auftaktsieg über weite Strecken in einer eigenen Liga. Michael van Gerwen wurde derweil von Jonny Clayton kaltgestellt. Peter Wright hatte durchaus zu kämpfen, für Gary Anderson war gegen Adrian Lewis Endstation. mehr

30.01.2021 Masters 2021: Suljovic unterliegt Aspinall trotz Matchdarts

Im ersten Teil des Achtelfinals beim Masters 2021 war Mensur Suljovic im Einsatz. Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung zu gestern musste er sich am Ende Nathan Aspinall geschlagen geben. Zuvor hatten Mervyn King und James Wade deutliche Siege einfahren können, zum Abschluss setzte sich Dave Chisnall knapp gegen Daryl Gurney durch. mehr

30.01.2021 Masters 2021: Suljovic reicht mäßige Leistung, Smith scheitert an Lewis

Nach 25 Tagen Pause meldet sich die PDC mit dem nächsten TV-Turnier zurück. Am Freitagabend wurde die erste Runde beim Masters gespielt, mit dabei waren alle Spieler auf den Plätzen 9 bis 24 der Weltrangliste. Mensur Suljovic eröffnete die Session mit einem deutlichen Erfolg über Ian White an einem von Überraschungen geprägten Tag. Dimitri van den Bergh scheiterte beispielsweise an Chris Dobey, auch Glen Durrant musste sich früh verabschieden. Das spektakulärste Duell des Abends war aber eindeutig die Partie zwischen Michael Smith und Adrian Lewis, wo Smith zwei 170er-Checkouts abräumte, aber dennoch verlor. mehr

28.01.2021 Vorschau The Masters 2021

Am morgigen Freitag startet in Milton Keynes die neunte Ausgabe des Masters und wie bereits im Vorfeld mitgeteilt wurde, ist das Teilnehmerfeld dabei von 16 auf 24 Teilnehmer erhöht worden. Einziger deutschsprachiger Teilnehmer wird in diesem Jahr der Österreicher Mensur Suljovic sein, der sich als die aktuelle Nr. 21 der Dart Weltrangliste gerade noch für das Turnier qualifizieren konnte. mehr

27.01.2021 Auch keine Fans bei den UK Open

Die PDC hat den Termin für die diesjährigen UK Open bekannt gegeben. Wie üblich wird auch 2021 Anfang März gespielt. Erneut können aufgrund der Corona-Pandemie keine Zuschauer mit dabei sein. Dafür gibt es ein kleines Extra für die Teilnehmer der Q-School, denn die Amateur-Qualifier entfallen. mehr

26.01.2021 PDC Awards 2021: Weltmeister Price räumt ordentlich ab

Bei den diesjährigen virtuell durchgeführten PDC Awards räumte der frisch gebackene Weltmeister Gerwyn Price erwartungsgemäß ab und sicherte sich gleich vier Trophäen. Dazu siegten Damon Heta, Dave Chisnall und Callan Rydz in weiteren Kategorien, während PDC-Chef Barry Hearn in die Hall of Fame aufgenommen wurde. mehr

25.01.2021 Dartn.de Newsflash - Ausgabe Nr. 67

In der 67. Ausgabe des dartn.de-Newsflashs gibt es eine Reihe von Interviews mit Michael van Gerwen, Phil Taylor, Daryl Gurney, Mark McGeeney und Mervyn King. Auch der Manager von Gary Anderson brachte sich mit einer spannenden Idee ins Geschäft. Zwei deutsche Spieler haben öffentlich ihre Q-School Absage erklärt, der DDV hat unterdessen seine Meldezahlen für 2021 veröffentlicht. Die PDC gab in einem Artikel ein paar TV-Quoten zur Darts-WM bekannt, eine weitere Turnierabsage gibt es bei der WDF. Bei drei Akteuren gab es vertragliche Änderungen beim Management bzw. Ausrüster. mehr

19.01.2021 Q-School 2021 - Die Teilnehmer

Nachdem sich am Montag das Meldefenster für die Q-School geschlossen hat, hat die PDC heute die Teilnehmerlisten für die beiden Q-Schools veröffentlicht. Vom 08.-17. Februar soll die UK Q-School in Milton Keynes mit 376 Spielern stattfinden. Für das Parallel-Event in Niedernhausen gab es 264 Anmeldungen, insgesamt werden 29 Tourcards verteilt. Auch die Zuordnung in die beiden Vorrunden-Gruppen ist geschehen und kann in dieser News eingesehen werden. mehr

18.01.2021 Dartn.de Newsflash - Ausgabe Nr. 66

Die 66. Ausgabe vom Dartn.de-Newsflash beinhaltet eine Information zur Hotelbuchung bei der Q-School und zwei positive Covid-19-Tests aus der Darts-Welt. Vier Spieler haben ihre Verträge verlängert, bzw. einen neuen Vertrag abgeschlossen. Die PDC bestätigte die Tourcardinhaber für das Jahr 2021 und die Verlängerung des TV-Vertrages mit ITV4, das Four-Nations-Tournament mit der Beteiligung des DDV muss verschoben werden. Interviews gibt es mit Adam Hunt, Dirk van Duijvenbode, Rob Cross und Deta Hedman. Cameron Carolissen verzichtet auf eine Q-School Teilnahme, Jamie Hughes erholt sich nach einer Ellenbogen-Operation. mehr

15.01.2021 Dartn.de Newsflash - Ausgabe Nr. 65

Auch in der 65. Ausgabe des dartn.de Newsflash ist die Q-School wieder Thema, dazu gibt es Neuigkeiten zur PDC, BDO, MAD, Barry Hearn und Target. Christian Kist will wieder angreifen, Keane Barry und Boris Koltsov konnten neue Sponsoren verkündigen, Gabriel Clemens erhielt einen besonderen Titel. Abgerundet wird das Ganze mit Infos zu den British Open und Luxembourg Open. mehr

12.01.2021 Dartn.de Newsflash - Ausgabe Nr. 64

Nach der Pause während der Dart-WM meldet sich der Newsflash mit der 64. Ausgabe zurück. Die Meldefrist für die Q-School wurde kurzfristig verlängert, außerdem hat die PDC den Spielplan des Masters veröffentlicht und die Abstimmung zum Spieler des Jahres 2020 gestartet. Auch von der WDF/BDO-Seite gibt es einige Neuigkeiten, die German Open wurden abgesagt und die World Masters bekanntgegeben. Bei Modern Amateur Darts stehen die ersten Champions fest, einige Spieler erhielten neue Verträge bzw. lösten sie auf. Schon in wenigen Tagen folgt aufgrund der Vielzahl der Meldungen in der WM-Zeit die nächste Newsflash-Ausgabe mehr

10.01.2021 Shortleg Special - Best-Of Dart WM 2021

16 Folgen Shortleg haben wir während der PDC-WM 2021 aufgenommen. Das waren hochgerechnet ca. 630 Minuten voller Fachgesimpel über die Weltmeisterschaft, dazu kommen eine ausführliche Vorschau und eine detaillierte Analyse. Natürlich kam es in dieser Zeit immer mal wieder zu Versprechern, flapsigen Sprüchen und den ein oder anderen Lachern. Da wir während der WM auch unsere 50. Ausgabe feiern durften, haben wir aus den WM-Folgen ein insgesamt ca. 30-minütiges Best-Of geschnitten. mehr

07.01.2021 Shortleg - Dart WM 2021: Die Analyse

Die PDC-WM 2021 ist nun ein paar Tage her und mit etwas Abstand wagen wir uns bei Shortleg in eine genauere Analyse. Wir gehen die Highlights der einzelnen Runden nochmal für euch durch, schauen auf die Gewinner und Verlierer der WM und ziehen ein Abschlussfazit. Was bleibt von dieser WM hängen, wie geht die Reise in der Weltrangliste weiter und ist das Masters jetzt auf einmal ein wichtiges Major? mehr

06.01.2021 The Masters 2021 - Teilnehmerfeld

Nach der Weltmeisterschaft wird traditionell als erstes TV-Turnier das Masters ausgetragen. Gestern hat die PDC dabei Veränderungen präsentiert, die das Turnier etwas aufwerten sollen. Dabei soll das Turnier mit 24 Spielern ein letzter Indikator vor der Vergabe des letzten Premier League Startplatzes sein. Das Einladungsturnier findet vom 29. bis zum 31. Januar in der Marshall Arena von Milton Keynes statt. mehr

05.01.2021 Dart WM 2021: Sport1 bis zum Schluss mit hervorragenden Quoten

Auch nach Weihnachten hat die PDC-Weltmeisterschaft dem übertragenden TV-Sender Sport1 gute bis sehr gute Einschaltquoten beschert. Viermal waren mehr als eine Million Zuschauer mit dabei, zweimal wurden auch die zwei Millionen geknackt. Auch insgesamt waren die Übertragungen vom größten Turnier des Jahres sehr erfolgreich. Mit verantwortlich waren da natürlich auch die Erfolge von Gabriel Clemens. mehr

04.01.2021 Nach 2560 Tagen: Price löst van Gerwen als Nr. 1 der Weltrangliste ab

Am gestrigen Sonntag-Abend konnte sich Gerwyn Price nicht nur erstmalig zum PDC-Weltmeister küren, obendrein löste er nach satten 2.560 Tagen Michael van Gerwen als Führenden in der PDC Order of Merit ab. Für die nächste Zeit kündigt sich ein Dreikampf zwischen Price, van Gerwen und Peter Wright um den Dartthron an. Gabriel Clemens steht nach der WM auf einem neuen Career High von Platz 29. mehr

04.01.2021 Dart WM 2021: Shortleg Podcast - Finalausgabe

Gerwyn Price ist der neue PDC-Weltmeister. Der "Iceman" gewinnt das Endspiel deutlich mit 7:3 gegen Gary Anderson und löst damit auch Michael van Gerwen in der Order of Merit als neue Nr. 1 der Welt ab. Kevin Barth, Patrick Exner, Moritz Käthner, Lutz Wöckener und Marvin van den Boom analysieren in Shortleg das Finale, ziehen ein Fazit der WM 2021 und bewerten die nur überraschenden neun Picks der Premier League. Flapsige Sprüche, interessante Fakten und Jubelschreie inklusive. mehr

03.01.2021 Premier League Darts 2021 - Die Teilnehmer

Wie die letzten Jahre wurden kurz nach dem WM-Finale die Teilnehmer für die diesjährige Premier League Darts bekannt gegeben, dieses Mal durch Matt Porter. Anders als in den vergangenen beiden Jahren verzichtet man in diesem Jahr wieder auf die Contender- bzw. Challenger-Lösung. Das bedeutet, dass sich dieses Jahr wieder 10 feste Teilnehmer in einem Ligaformat über 16 Wochen hinweg nach aktuellem Stand an verschiedenen Standorten des Vereinigten Königreichs und der Niederlande duellieren werden. Die Play-Offs sollen schließlich in der Berliner Mercedes-Benz Arena und damit erstmals außerhalb Großbritanniens stattfinden. mehr

03.01.2021 Gerwyn Price ist PDC-Weltmeister 2021 und Weltranglistenerster

Das große Endspiel der PDC Dart-WM 2021 hat am Abend im Alexandra Palace stattgefunden. Es wird ein neuer Name in die Geschichtsbücher eingetragen, denn Gerwyn Price krönte sich in einer ziemlich deutlichen Partie durch seinen 7:3 Sieg gegen Gary Anderson erstmals zum Weltmeister. Damit ist der "Iceman" auch die neue Nr. 1 der Weltrangliste, er löst in diesem Punkt die langjährige Dominanz von Michael van Gerwen ab. mehr

03.01.2021 Das WM-Finale 2021: Anderson gegen Price

94 Spiele sind bei der PDC Dart WM 2021 gespielt, eines steht noch auf dem Programm. Das große Finale. Am heutigen, 3. Januar 2021 werden Gary Anderson und Gerwyn Price um den ersten und zugleich auch wichtigsten Titel des Jahres kämpfen. mehr

02.01.2021 Dart WM 2021: Price und Anderson ziehen ins Finale ein

Das Finale der PDC-WM 2021 steht: Gary Anderson trifft am morgigen Sonntag auf Gerwyn Price. Der Schotte spielte gegen Dave Chisnall seine gesamte Erfahrung aus und bezwang den Engländer mit 6:3. Price musste zuvor kämpfen, hatte aber den längeren Atem gegen Stephen Bunting und gewann 6:4. Beide setzten sich mit einem dreistelligen Punkteschnitt durch. mehr

01.01.2021 Dart WM 2021: Sensationeller Chisnall verpasst MvG Lehrstunde, Price übersteht nächsten Decider

Im zweiten Teil des Viertelfinals der PDC-WM 2021 sorgte ein sensationell aufspielender Dave Chisnall mit einem vor allem in der Höhe beeindruckenden 5:0-Erfolg über Michael van Gerwen für Furore und verpasste dabei einen 9-Darter nur knapp. Im ersten Spiel des Abends musste Gerwyn Price zum zweiten Mal bei dieser WM in den Decider, den der "Iceman" aber gegen Daryl Gurney erfolgreich gestalten konnte. mehr

01.01.2021 Dart WM 2021: Anderson und Bunting im Höhenflug

Das neue Jahr hält bei der PDC-WM gleich mal einen Überraschungs-Halbfinalisten bereit. Stephen Bunting behauptete sich verdient gegen Krzysztof Ratajski und ist erstmals beim wichtigsten Turnier des Jahres so weit gekommen. Gary Anderson glänzte gegen Dirk van Duijvenbode und steht damit ebenfalls unter den letzten vier. mehr

Dart News von dartn.de: Archiv | RSS Feed