Anzeige

Qualifier für Sindelfingen & Zwolle: Hopps starke Serie gerissen

Freitag, 4. Mai 2018 00:49 - Dart News von dartn.de

Qualifier ET Events Sindelfingen & Zwolle - Max Hopp

Im Glaspalast in Sindelfingen standen am Donnerstag-Abend insgesamt drei Qualifier an. Für den European Darts Grand Prix konnten sich beim deutschen Host Nation Qualifier Max Hopp, Martin Schindler, Gabriel Clemens, Robert Marijanovic und Christian Bunse qualifizieren. Bei den Dutch Darts Masters nächste Woche werden Dragutin Horvat, Michael Rosenauer, Kevin Münch, Tobias Müller und der Österreicher Rowby-John Rodriguez mit dabei sein.

Deutsche Favoriten setzen sich durch

Beim Host Nation Qualifier konnten sich die Favoriten weitestgehend souverän für das Hauptturnier qualifizieren. Mit Max Hopp, Martin Schindler und Gabriel Clemens werden die aktuell drei besten Dartspieler Deutschlands in Sindelfingen mit dabei sein, dazu kommen Robert Marijanovic und der junge Christian Bunse. Nachdem Adrian Lewis kurzfristig krankheitsbedingt für das Turmier absagen musste, konnten sich so vier der fünf gesetzten Spieler durchsetzen. Lediglich Maik Langendorf musste die Segel nach einer 2:6-Niederlage gegen René Eidams streichen. Der Sieger der German Darts Open, Max Hopp, besiegte Dragutin Horvat mit 6:2 und ließ in der Finalrunde Michael Rosenauer mit 6:3 hinter sich und zeigte sich somit nach seiner Krankheit letztes Wochenende gut erholt. Hopp behält damit weiterhin auch seine weiße Qualifier-Weste. Nachdem Martin Schindler zuletzt etwas bei den Qualifikationen schwächelte, nahm er den Schwung vom guten Pro Tour Wochenende in Wigan mit und überstand zwei schwere Spiele gegen Bernd Roith (6:5) und Steffen Siepmann (6:4). Ähnliches gilt für Gabriel Clemens. Der Saarländer besiegte nach seinem ersten PDC-Halbfinale am Sonntag zunächst Kevin Münch mit 6:1 und verpasste Lutz Ilzhöfer anschließend einen 6:0-Whitewash.

Tourcardinhaber Robert Marijanovic nutzte seine erstmalige Setzposition aus und gibt beim European Darts Grand Prix sein European Tour Debüt in diesem Jahr. Der "Robstar" hatte gegen Pascal Bäuerle (6:0) und Jochen Graudenz (6:2) nur wenig Mühe. Nach den European Darts Open im vergangenen Jahr wird Christian Bunse zum zweiten Mal die Bühne der European Tour betreten. Dafür räumte der junge Deutsche Marvin Eßer (6:5), Ricardo Pietreczko (6:2), Christopher Hänsch (6:4) und final René Eidams (6:4) aus dem Weg.

Niederländer dominieren South & West Qualifier

Der South & West Europe Qualifier war nahezu fast vollständig in niederländischer Hand. Insgesamt sechs der acht Qualifikanten kommen aus den Niederlanden, lediglich der Spanier Toni Alcinas und der Belgier Dimitri van den Bergh entstammen anderer Nationen. Mit Zoran Lerchbacher, Rowby-John Rodriguez, Michael Rasztovits und Roxy-James Rodriguez standen vier Spieler aus Österreich in der Finalrunde, jedoch konnte keiner von ihnen die Qualifikation fixieren. Lerchbacher unterlag nach einem 6:5-Auftaktsieg über Jose Justicia gegen Mats Gies mit 4:6, der damit zum ersten Mal bei einem Event der European Tour mit dabei sein wird. Während Rowby-John Rodriguez nach zwei erfolgreichen Spielen gegen Jan Dekker mit 2:6 ohne große Chance war, musste sich sein älterer Bruder Roxy-James gegen Dimitri van den Bergh mit 1:6 geschlagen geben, zuvor gab es Siege über Armin Glanzer und Matthias Dietrich. Michael Rasztovits unterlag in seinem Finalspiel gegen Mareno Michels mit 3:6, zuvor hatte "Rasto" gegen Andre Christen und Stefan Bellmondt jeweils kein Leg abgegeben.

Des Weiteren setzten sich auch Vincent van der Voort (6:4 gegen Jerry Hendriks), Danny Noppert (6:1 gegen Benito van de Pas) und Jermaine Wattimena (6:1 gegen Ronny Huybrechts) durch. Huybrechts hatte eine Runde zuvor mit Jeffrey de Zwaan den Sieger des letzten Players Championship Turniers aus dem Turnier genommen.

Der European Darts Grand Prix startet morgen um 13 Uhr MEZ. Die Auslosung, den Spielplan uvm. findet ihr auf unserer [Turnierseite].

Hopps Serie reißt, vier Deutsche fahren nach Zwolle

Die weiße Weste von Max Hopp bekam beim South & West Europe Qualifier für das Turnier in Zwolle ihren ersten Fleck. Nach einem klaren 6:0 über Veniamin Symeonidis musste sich der "Maximiser" gegen den Österreicher Rusty-Jake Rodriguez mit 2:6 geschlagen geben. In der Finalrunde unterlag Rodriguez dann aber gegen Dragutin Horvat mit 3:6, Horvat hatte vorher Jens Kniest und Ricardo Pietreczko bezwungen und wird nach Saarbrücken nun auch in Zwolle mit dabei sein. Mit Rowby-John Rodriguez wird aber dennoch einer aus dem Rodriguez-Trio in den Niederlanden mit von der Partie sein. Im finalen Brüderduell gegen Roxy-James gab es einen sicheren 6:2-Erfolg für "Little John".

Aus deutscher Sicht konnten sich neben Horvat auch noch Tobias Müller, Kevin Münch und Michael Rosenauer erfolgreich durch den Qualifier spielen. Müller besiegte Andrea Micheletti (6:3), Zoran Lerchbacher (6:3) und Gino Drobick (6:3) und somit wird der "Schwarze Wolf" nach den German Darts Open ebenfalls zum zweiten Mal European Tour Luft schnuppern. "The Dragon" Kevin Münch spielte einen starken Qualifier und bezwang in Serie Daniel Sprudz (6:0), Tobias Anliker (6:0), Martin Schindler (6:4) und Gabriel Clemens (6:2) und hat sich nach den Austrian Darts Open seinen zweiten European Tour Auftritt des Jahres mehr als verdient. "Oldie" Michael Rosenauer überraschte mit Siegen über Holger Rettig (6:0), Dominik Thiel (6:2), Josef Schneider (6:0) und Dimitri van den Bergh (6:5) mit seiner Qualifikation und wird nach etwas weniger als zwei Jahren auf die European Tour zurückkehren.

Mit Erik Tautfest und Robert Marijanovic standen noch zwei weitere deutsche Akteure in der Finalrunde. Der Spanier Toni Alcinas war der einzige Spieler, der sich an diesem Abend für beide Turniere qualifizieren konnte. Alcinas behielt im letzten Spiel mit 6:3 über Tautfest die Oberhand. Mit Cristo Reyes schaffte es auch ein zweiter Spanier zu den Dutch Darts Masters, "The Spartan" erwies sich im finalen Spiel mit 6:3 über Robert Marijanovic als zu stark. In einem rein belgischen Duell sicherte sich Mike de Decker mit einem Sieg im Decider über Ronny Huybrechts das letzte Ticket für Zwolle.

Alle Informationen zu den Dutch Darts Masters in Zwolle gibt es [hier].

 

Host Nation Qualifier European Darts Grand Prix:

Vorrunde
Fabian Herz 6-3 Pascal Wirotius

1.Runde
Manfred Bilderl 6-1 Daniel Shorbaji
Dragutin Horvat 6-3 Gino Drobick
René Berndt 6-3 Nico Blum
Mike Poge 2-6 Michael Rosenauer
Tobias Höntsch 6-5 Simeon Heinz
Tobias Müller 6-0 Helge Brückner
Markus Reger 6-5 Florian Hempel
Bernd Roith 6-1 Markus Brummer
Steffen Siepmann 6-0 Norbert Schlenker
Andreas Gradert 6-1 Roman Haensch
Kai Gotthardt 6-0 Axel Ausländer
Michael Hurtz 6-3 Stanislav Metzler
Kevin Münch 6-3 Holger Rettig
Marko Puls 6-1 Erik Tautfest
Mick Hasse 6-1 Markus Sickert
Thomas Junghans 6-0 Karsten Kornath
Lutz Ilzhöfer 6-0 Alexander Tauber
Ole Holtkamp 6-0 Frederic Mozelewski
Stefan Nilles 6-5 Tobias Plötz
René Eidams 6-2 Dominik Thiel
Keith Pätzold 6-1 Conny Kratz
Christopher Hänsch 6-0 Sammy Kreitz
Ricardo Pietrczko 6-3 Loic Courtin
Christian Bunse 6-5 Marvin Eßer
Tihomir Weissbarth 6-1 Jürgen Schuler
Pascel Bäuerle 6-1 Jenny Doll
Benjamin Behnke 6-1 Matthias Lang
Jochen Graudenz 6-5 Ralf Kahl
Jens Kniest 6-1 Daniel Sprudz
Fabian Herz 6-0 Florian Flickinger

2.Runde
Max Hopp - Bye
Dragutin Horvat 6-1 Manfred Bilderl
Michael Rosenauer 6-4 René Berndt
Tobias Müller 6-5 Tobias Höntsch
Martin Schindler Bye
Bernd Roith 6-1 Markus Reger
Steffen Siepmann 6-1 Andreas Gradert
Michael Hurtz 6-2 Kai Gotthardt
Gabriel Clemens Bye
Kevin Münch 6-1 Marko Puls
Thomas Junghans 6-3 Mick Hasse
Lutz Ilzhöfer 6-2 Ole Holtkamp
Maik Langendorf Bye
René Eidams 6-1 Stefan Nilles
Christopher Hänsch 6-5 Keith Pätzold
Christian Bunse 6-2 Ricardo Pietreczko
Robert Marijanovic Bye
Pascal Bäuerle 6-1 Tihomir Weissbarth
Jochen Graudenz 6-3 Benjamin Behnke
Fabian Herz 6-5 Jens Kniest

3.Runde
Max Hopp 6-2 Dragutin Horvat
Michael Rosenauer 6-5 Tobias Müller
Martin Schindler 6-5 Bernd Roith
Steffen Siepmann 6-5 Michael Hurtz
Gabriel Clemens 6-1 Kevin Münch
Lutz Ilzhöfer 6-5 Thomas Junghans
René Eidams 6-2 Maik Langendorf
Christian Bunse 6-4 Cristopher Hännsch
Robert Marijanovic 6-0 Pascal Bäuerle
Jochen Graudenz 6-5 Fabian Herz

4.Runde (Finalrunde)
Max Hopp 6-3 Michael Rosenauer
Martin Schindler 6-4 Steffen Siepmann
Gabriel Clemens 6-0 Lutz Ilzhöfer
Christian Bunse 6-4 René Eidams
Robert Marijanovic 6-2 Jochen Graudenz

South & West Europe Qualifier European Darts Grand Prix:

1.Runde
Toni Alcinas 6-4 Tobias Anliker
Dirk van Duijvenbode 6-4 Mario Robbe
Stefan Taferner 6-3 Benjamin Tod
Jimmy Hendriks 6-3 Felix Losan
Jerry Hendriks 6-5 Jeffrey de Graaf
Josef Schneider 3-6 Garunakumar Markandu
Alessio Medaina 6-5 Gabriel Rollo
Rusty-Jake Rodriguez 6-5 Hannes Schnier
Danny Noppert 6-1 Michele Turetta
Jose Justicia 6-1 Veniamin Symeonidis
Mats Gies 6-2 Christian Gödl
Christian Kist 6-3 Andy Bless
Bjorn Fransen 6-0 Thomas Gerock
Alex Steinbauer 6-4 Christoff van de Wal
Rowby-John Rodriguez 6-3 Jesus Perea
Mareno Michels 6-0 Sandro Wyss
Stefan Bellmond 6-4 Mike de Decker
Michael Rasztovits 6-0 Andre Christen
Wilco Vermeulen 6-2 Luis Camacho
Jeffrey de Zwaan 6-4 Tom Burquel
Ronny Huybrechts 6-0 Michel Furlani
Dennis Verhaegen 6-2 Andrea Micheletti
Roxy-James Rodriguez 6-5 Armin Glanzer
Matthias Dietrich 6-5 Patric Aeschbach

2.Runde
Toni Alcinas 6-2 Cristo Reyes
Dirk van Duijvenbode 6-4 Stefan Taferner
Vincent van der Voort 6-1 Jimmy Hendriks
Jerry Hendriks 6-1 Garunakumar Markandu
Benito van de Pas 6-4 Alessio Medaina
Danny Noppert 6-3 Rusty-Jake Rodriguez
Zoran Lerchbacher 6-5 Jose Justicia
Mats Gies 6-3 Christian Kist
Jan Dekker 6-2 Bjorn Fransen
Rowby-John Rodriguez 6-5 Alex Steinbauer
Mareno Michels 6-4 Ron Meulenkamp
Michael Rasztovits 6-0 Stefan Bellmond
Jermaine Wattimena 6-2 Wilco Vermeulen
Ronny Huybrechts 6-3 Jeffrey de Zwaan
Dimitri van den Bergh 6-2 Dennis Verhaegen
Roxy-James Rodriguez 6-2 Matthias Dietrich

3.Runde (Finalrunde)
Toni Alcinas 6-2 Dirk van Duijvenbode
Vincent van der Voort 6-4 Jerry Hendriks
Danny Noppert 6-1 Benito van de Pas
Mats Gies 6-4 Zoran Lerchbacher
Jan Dekker 6-2 Rowby-John Rodriguez
Mareno Michels 6-3 Michael Rasztovits
Jermaine Wattimena 6-1 Ronny Huybrechts
Dimitri van den Bergh 6-1 Roxy-James Rodriguez

South & West Europe Qualifier Dutch Darts Masters:

1.Runde
Christian Gödl 6-5 René Berndt
Michael Rosenauer 6-0 Holger Rettig
Andreas Gradert 6-3 Michel Furlani
Maik Langendorf 6-5 Jochen Graudenz
Christoff van de Wal 6-3 Christopher Hänsch
Ricardo Pietreczko 6-0 Andre Christen
Manfred Bilderl 6-0 Sammy Kreitz
Michael Hurtz 6-3 Keith Pätzold
Stefan Nilles 6-0 Sandro Wyss
Gabriel Rollo 6-4 Florian Flickinger
Mike de Decker 6-3 Pascal Wirotius
Andrea Micheletti 6-3 Ole Holtkamp
Gino Drobick 6-0 Frederic Mozelewski
Christian Bunse 6-4 Mike Poge
Nico Blum 6-2 Armin Glanzer
Kevin Münch 6-0 Daniel Sprudz
Michael Rasztovits 6-0 Matthias Dietrich

2.Runde
Dimitri van den Bergh 6-4 Jose Justicia
Jesus Noguera Perea 6-5 Christian Gödl
Josef Schneider 6-2 Patric Aeschbach
Michael Rosenauer 6-2 Dominik Thiel
Toni Alcinas 6-0 Michele Turetta
Simeon Heinz 6-4 Andreas Gradert
Luis Camacho 6-2 Alessio Medaina
Erik Tautfest 6-1 Maik Langendorf
Max Hopp 6-0 Veniamin Symeonidis
Rusty-Jake Rodriguez 6-2 Christoff van de Wal
Jens Kniest 6-5 Stefan Taferner
Dragutin Horvat 6-3 Ricardo Pietreczko
Cristo Reyes 6-0 Felix Losan
Manfred Bilderl 6-3 Karsten Kornath
Steffen Siepmann 6-1 Michael Hurtz
Robert Marijanovic 6-2 Stefan Nilles
Ronny Huybrechts 6-2 Kai Gotthardt
René Eidams 6-2 Gabriel Rollo
Thomas Junghans 6-4 Florian Hempel
Mike de Decker 6-2 Marvin Esser
Zoran Lerchbacher 6-0 Mathias Lang (timed out)
Tobias Müller 6-3 Ole Holtkamp
Marko Puls 6-0 Tobias Höntsch
Gino Drobick 6-0 Thomas Gerock
Rowby-John Rodriguez 6-3 Daniel Shorbaji
Christian Bunse 6-2 Fabian Herz
Roxy-James Rodriguez 6-2 Garunakumar Markandu
Nico Blum 6-2 Hannes Schnier
Martin Schindler 6-3 Andy Bless
Kevin Münch 6-0 Tobias Anliker
Gabriel Clemens 6-0 Mick Hasse
Michael Rasztovits 6-3 Bernd Roith

3.Runde
Dimitri van den Bergh 6-1 Jesus Noguera Perea
Michael Rosenauer 6-0 Josef Schneider
Tony Alcinas 6-1 Simeon Heinz
Erik Tautfest 6-3 Luis Camacho
Rusty-Jake Rodriguez 6-2 Max Hopp
Dragutin Horvat 6-1 Jens Kniest
Cristo Reyes 6-3 Manfred Bilderl
Robert Marijanovic 6-3 Steffen Siepmann
Ronny Huybrechts 6-2 René Eidams
Mike de Decker 6-3 Thomas Junghans
Tobias Müller 6-3 Zoran Lerchbacher
Gino Drobick 6-4 Marko Puls
Rowby-John Rodriguez 6-3 Christian Bunse
Roxy-James Rodriguez 6-5 Nico Blum
Kevin Münch 6-4 Martin Schindler
Gabriel Clemens 6-5 Michael Rasztovits

4.Runde (Finalrunde)
Michael Rosenauer 6-5 Dimitri van den Bergh
Toni Alcinas 6-3 Erik Tautfest
Dragutin Horvat 6-3 Rusty-Jake Rodriguez
Cristo Reyes 6-3 Robert Marijanovic
Mike de Decker 6-5 Ronny Huybrechts
Tobias Müller 6-3 Gino Drobick
Rowby-John Rodriguez 6-2 Roxy-James Rodriguez
Kevin Münch 6-2 Gabriel Clemens

Foto-Credit: dartn.de/Marvin van den Boom

[mvdb]

Quelle: PDC Europe

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed