ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Development Tour: Premierensiege für Heneghan und Girvan

Samstag, 7. Mai 2022 21:08 - Dart News von dartn.de

Development Tour 8+9 - Rusty-Jake Rodriguez

Nach den gestrigen Siegen von Nathan Rafferty und Jurjen van der Velde waren am heutigen Samstag bei der Development Tour Wigan erstmals der Ire Conor Heneghan sowie der Schotte Nathan Girvan erfolgreich. Für Rusty-Jake Rodriguez ging es im ersten Event des Tages ins Halbfinale, Fabian Schmutzler erreichte einmal das Achtelfinale.

Turnier 8:

Zum ersten Mal hieß der Sieger auf der Development Tour Conor Heneghan. Souverän meisterte der Ire die Hürden Nathan Potter (4:1), Kieron Robinson (4:2), Daniel Perry (4:2), Leon Remde (4:0), Christopher Holt (4:1) und Charlie Manby (5:0). Im Halbfinale reichte gegen den Österreicher Rusty-Jake Rodriguez ein 81er-Average für einen 5:3-Sieg, im Finale konnte sich der 23-jährige nochmal steigern und ließ Jitse van der Wal mit 5:1 keine Chance.

Wie schon in den beiden Turnieren gestern, zeigte sich der Österreicher Rusty-Jake Rodriguez von den deutschsprachigen Spielern am stärksten und wurde wie beschrieben erst im Halbfinale vom späteren Sieger Heneghan gestoppt, als bester Deutscher erreichte Fabian Schmutzler das Achtelfinale, wo er knapp mit 3:4 an Charlie Manby scheiterte. Für Leon Remde und Marvin Koch ging es unter die letzten 32, Till Stein, Dominik Grüllich und Oliver Ufer schieden eine Runde zuvor aus.

Turnier 9:

Auch für Nathan Girvan gab es heute den ersten Titel auf der Development Tour. Nach zwei Finalniederlagen besiegte der zweifache BDO World Youth Runner-Up in Turnier Nr. 9 Rusty-Jake Rodriguez (4:3), Charlie Manby (4:2), Tom Heldt (4:1), Cavan Philips (4:2), Connor Hopkins (4:0), Adam Gawlas (5:0), Keelan Kay (5:3) und Nathan Rafferty (5:2). Girvan schiebt sich damit auch in der Rangliste auf Platz 3. Im neunten Turnier gab es somit den achten Sieger. Von der deutschsprachigen Riege kam im neunten Event David Schlichting mit dem Einzug unter die letzten 32 am weitesten, für Tom Heldt und Joshua Hermann gab es 50 Pfund Preisgeld.

In der Rangliste führt weiterhin mit 5.000 Pfund noch Josh Rock, der parallel auf der European Tour in Leverkusen für Furore sorgt. Dahinter mit nur noch 250 Pfund Rückstand folgt Nathan Rafferty, Nathan Girvan ist neuer Dritter mit £4.050. Nach Platz 6 ist schon ein etwas größerer Abstand zu erkennen, Rusty-Jake Rodriguez steht auf Platz 13, Fabian Schmutzler ist bester Deutscher auf Rang 30.

Morgen finden in Wigan noch ein weiteres Development Tour Event statt.

 

Development Tour Nr. 8:

Samstag, 07. Mai, Robin Park Tennis Centre - Wigan (ENG)

Letzte 256:

Joseph Lynaugh 4-0 Kevin Grebe (83,50 - 51,65)
Carter Guiney 4-1 Felix Kleeberg (54,42 - 47,01)
Dominik Grüllich 4-3 Maikel Mossou (69,83 - 76,69)
Jonathan Parvaneh 4-1 Owen Cuthbert (63,10 - 53,62)
Jimmy Bristow 4-2 Luis Kirschenlohr (71,83 - 70,00)
Joshua Hermann 4-0 Jack Boardman (76,10 - 67,92)
Lewis Gurney 4-1 David Schlichting (93,42 - 84,16)
Leon Remde 4-1 Pacey Large (72,30 - 71,03)
Fabian Schmutzler 4-1 Lewis Coates (88,34 - 75,72)
Marvin Koch 4-3 Daan Bastiaansen (66,36 - 64,43)
James Beeton 4-1 Tom Heldt (81,33 - 73,18)
Bradley Brooks 4-3 Robin Beger (80,05 - 73,88)
Rusty-Jake Rodriguez 4-0 Scot Heggie (93,94 - 58,24)
Oliver Ufer 4-0 Anthony Doherty (70,73 - 58,37)

Letzte 128:

Till Stein 4-0 Jack McNeilly (68,32 - 52,39)
Nathan Care 4-0 Miro Seemann (65,35 - 56,93)
Dominik Grüllich 4-1 William Bristow (63,31 - 63,78)
Tadgh Carroll 4-2 Jonathan Parvaneh (69,50 - 56,60)
Keelan Key 4-2 Joshua Hermann (67,12 - 66,38)
Leon Remde 4-0 Sam Groot Roessink (80,16 - 50,80)
Fabian Schmutzler 4-1 Youri Brouwer (91,30 - 86,07)
Marvin Koch 4-3 Lloyd Walker (72,73 - 79,45)
Rusty-Jake Rodriguez 4-1 Craig Galliano (91,21 - 81,26)
Oliver Ufer 4-2 Fred Box (79,74 - 68,22)

Letzte 64:

Bram van Dijk 4-2 Till Stein (72,79 - 59,79)
Alex Jacques 4-1 Dominik Grüllich (73,41 - 65,70)
Leon Remde 4-1 Dylan Dowling (60,90 - 61,58)
Fabian Schmutzler 4-0 Thomas Heggie (75,15 - 66,69)
Marvin Koch 4-2 Cameron Christie (72,15 - 68,05)
Rusty-Jake Rodriguez 4-0 Jacob Hibbert (88,41 - 69,09)
Nathan Rafferty 4-2 Oliver Ufer (94,71 - 82,27)
Verlierer: £50

Letzte 32:

Conor Heneghan 4-0 Leon Remde (79,11 - 71,32)
Fabian Schmutzler 4-3 Liam Blakeley (91,18 - 84,59)
Charlie Manby 4-3 Marvin Koch (75,00 - 70,34)
Rusty-Jake Rodriguez 4-3 Reece Colley (90,19 - 80,14)
Verlierer: £100

Achtelfinale:

Bram van Dijk 4-0 Joseph Lynaugh
Jitse van der Wal 4-0 Viani van den Bergh
Geert Nentjes 4-1 Bradly Roes
Sebastian Bialecki 4-1 Alec Small
Conor Heneghan 4-1 Christopher Holt
Charlie Manby 4-3 Fabian Schmutzler (75,00 - 79,80)
Killian Heffernan 4-1 Cavan Phillips
Rusty-Jake Rodriguez 4-1 Jim Moston (80,32 - 86,13)
Verlierer: £200

Viertelfinale:

Jitse van der Wal 5-3 Bram van Dijk
Sebastian Bialecki 5-3 Geert Nentjes
Conor Heneghan 5-0 Charlie Manby
Rusty-Jake Rodriguez 5-4 Killian Heffernan (87,10 - 92,54)
Verlierer: £300

Halbfinale:

Jitse van der Wal 5-3 Sebastian Bialecki 
Conor Heneghan 5-3 Rusty-Jake Rodriguez (81,74 - 79,11)
Verlierer: £500

Finale:

Conor Heneghan 5-1 Jitse van der Wal (87,78 - 85,52)
[Alle Ergebnisse]

Sieger: £2.000
Runner-Up: £1.000

 

Development Tour Nr. 9:

Samstag, 07. Mai, Robin Park Tennis Centre - Wigan (ENG)

Letzte 256:

Adam Gawlas 4-1 Luis Kirschenlohr (98,79 - 89,79)
Tom Heldt 4-0 Charlie Cookson (71,57 - 46,04)
Nathan Girvan 4-3 Rusty-Jake Rodriguez (88,53 - 91,28)
Robin Beger 4-1 Mason Whitlock (78,22 - 71,63)
Joshua Hermann 4-0 Daniel Andrew Jones (78,08 - 60,00)
Kevin Doets 4-0 Kevin Grebe (88,41 - 60,14)
Kevin van der Voort 4-1 Oliver Ufer (79,08 - 75,98)
Lewis Gurney 4-1 Fabian Schmutzler (86,27 - 75,25)
Miro Seemann 4-0 George Lynch (60,73 - 53,94)
Jack McNeilly 4-1 Jonathan Parvaneh (72,14 - 66,15)
Jack Male 4-2 Till Stein (75,97 - 63,47)

Letzte 128:

Jitse van der Wal 4-0 Felix Kleeberg (56,72 - 45,46)
Tom Heldt 4-0 Marvin Koch (67,55 - 60,86)
Jake Neale 4-0 Leon Remde (75,15 - 69,32)
Joshua Hermann 4-0 Robin Beger (82,36 - 83,30)
David Schlichting 4-0 Miro Seemann (81,24 - 56,52)

Letzte 64:

Nathan Girvan 4-1 Tom Heldt (83,62 - 75,18)
Jake Neale 4-3 Joshua Hermann (72,89 - 84,23)
David Schlichting 4-2 Jaikob Selby-Rivas (88,12 - 86,59)
Verlierer: £50

Letzte 32:

Nathan Rafferty 4-1 David Schlichting (88,29 - 77,30)
Verlierer: £100

Achtelfinale:

Adam Gawlas 4-1 Jurjen van der Velde
Nathan Girvan 4-0 Connor Hopkins
John Brown 4-2 Jake Neale
Keelan Kay 4-3 Owen Maiden
Nathan Rafferty 4-0 Christopher Holt
Dom Taylor 4-3 Geert Nentjes
Bradley Brooks 4-2 Sebastian Bialecki
Gergely Lakatos 4-0 Niels Zonneveld
Verlierer: £200

Viertelfinale:

Nathan Girvan 5-0 Adam Gawlas
Keelan Kay 5-0 John Brown
Nathan Rafferty 5-4 Dom Taylor
Gergely Lakatos 5-3 Bradley Brooks
Verlierer: £300

Halbfinale:

Nathan Girvan 5-3 Keelan Kay
Nathan Rafferty 5-4 Gergely Lakatos
Verlierer: £500

Finale:

Nathan Girvan 5-2 Nathan Rafferty (99,21 - 85,06)
[Alle Ergebnisse]

Sieger: £2.000
Runner-Up: £1.000

 

Preisgelder Development Tour 2022:

Sieger: £2.000
Runner-Up: £1.000
Halbfinale: £500
Viertelfinale: £300
Letzte 16: £200
Letzte 32: £100
Letzte 64: £50
Summe pro Event: £10.000

Development Tour Order of Merit 2022:

 Platz Spieler Preisgeld
1 Josh Rock £5.000
2 Nathan Rafferty £4.750
3 Nathan Girvan £4.050
4 Jurjen van der Velde £3.850
5 Bradley Brooks £3.700
6 Conor Heneghan £3.600
7 Lewy Williams £2.850
8 Kevin Doets £2.800
9 Keane Barry £2.600
10 Geert Nentjes £2.450
11 Jarred Cole £2.000
12 Christopher Holt £1.900
13 Rus.-Jake Rodriguez £1.800
14 Sebastian Bialecki £1.600
15 Dom Taylor £1.400
16 Jitse van der Wal £1.350
... ... ...
30 Fabian Schmutzler £750
42 Oliver Ufer £450
48 Robin Beger £400
59 Tom Heldt £350
82 David Schlichting £200

 
Stand nach 9 von 24 Turnieren (07.05.2022)

Weitere Informationen:

Alle weiteren Infos zur Development Tour gibt's auf unserer [Turnierseite].
Diskussionen zu den Turnieren gibt's in unserem [Forum].

Foto-Credit: PDC

[mvdb]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed