Anzeige

World Series of Darts 2019: Teilnehmer stehen fest

Mittwoch, 10. April 2019 13:20 - Dart News von dartn.de

Mensur Suljovic mit dem Titel bei den German Darts Masters

Die Teilnehmer für die World Series of Darts 2019 stehen nach der PDC-Bekanntgabe nun fest. Die Top 5 der Welt wurden für jedes Event nominiert, sodass man Michael van Gerwen, Rob Cross, Daryl Gurney, Gary Anderson und Peter Wright in allen fünf Austragungsorten zu sehen bekommt. Für die German Darts Masters stehen des Weiteren auch alle deutschen Qualifikanten fest.

Die Saison der weltweiten Tour startet Anfang Juli in Las Vegas und neben den fünf bereits genannten Topspielern der Order of Merit gehen auch Gerwyn Price und Michael Smith aus den Top 8 der Welt an den Start. Beide hatten bereits im Vorjahr ihren Auftritt im Mandalay Bay, im Gegensatz dazu steht Nathan Aspinall. Der WM-Halbfinalist und UK Open Champion wurde zum ersten Mal für ein World Series Event nominiert. Das Teilnehmerfeld komplettieren acht nordamerikanische Qualifikanten, die an den Tagen vor dem eigentlichen Event am gleichen Ort ermittelt werden.

Zum ersten Mal gastiert ein offizielles PDC-Turnier in der Kölner Lanxess Arena und die Fans dürfen sich auf ein erlesenes Teilnehmerfeld freuen. Im Vergleich zum Turnier in Las Vegas müssen Price, Smith und Aspinall ihren Platz räumen, werden allerdings durch hochkarätigen Ersatz ausgeglichen. Der World Series Sieger des Vorjahres James Wade wurde von der PDC nominiert und wird von Titelverteidiger Mensur Suljovic, sowie Raymond van Barneveld begleitet. Für "Barney" wird es der letzte Auftritt bei einem World Series Event sein und eventuell auch der letzte offizielle Auftritt in Deutschland. Die 8 nominierten Spieler bekommen es mit den 8 deutschen Qualifikanten zu tun. Max Hopp wurde als die deutsche Nr. 1 in der Order of Merit nominiert, hinzu kommen die Top 7 der aktuellen Super League Saison, sodass alle deutschen Tourcardhalter am Start sind.

Für die verbliebenen drei Events in Australien und Neuseeland ist das Teilnehmerfeld seitens der PDC exakt das Gleiche. Zu den Top 5 der Welt gesellen sich mit Simon Whitlock, Kyle Anderson und Corey Cadby gleich drei Local-Heros. Auch hier werden die übrigen 8 Qualifier noch ermittelt, lediglich Cody Harris hat seinen Startplatz in Hamilton bereits sicher. Für das Finalturnier, das erstmals in Amsterdam ausgetragen wird sind die Qualifikationsstandards die gleichen wie im Vorjahr.

 

U.S. Darts Masters
04.- 05. Juli, Mandalay Bay, Las Vegas

Nominierte Spieler:
1. Michael van Gerwen
2. Rob Cross
3. Daryl Gurney
4. Gary Anderson
5. Peter Wright
6. Gerwyn Price
7. Michael Smith
8. Nathan Aspinall

Qualifier:
8x Qualifier Nordamerika

German Darts Masters
12.- 13. Juli, Lanxess Arena, Köln

Nominierte Spieler:
1. Michael van Gerwen
2. Rob Cross
3. Daryl Gurney
4. Gary Anderson
5. Peter Wright
6. Mensur Suljovic
7. James Wade
8. Raymond van Barneveld

Qualifier:
Max Hopp
Martin Schindler
Gabriel Clemens
Nico Kurz
Kevin Münch
Robert Marijanovic
Christian Bunse
Maik Langendorf

Brisbane Darts Masters
09.- 10. August, BCEC, Brisbane

Nominierte Spieler:
1. Michael van Gerwen
2. Rob Cross
3. Gary Anderson
4. Peter Wright
5. Daryl Gurney
6. Simon Whitlock
7. Kyle Anderson
8. Corey Cadby

Qualifier:
8x Qualifier

Melbourne Darts Masters
16.-17. August,  The Melbourne Arena, Melbourne

Nominierte Spieler:
1. Michael van Gerwen
2. Rob Cross
3. Gary Anderson
4. Peter Wright
5. Daryl Gurney
6. Simon Whitlock
7. Kyle Anderson
8. Corey Cadby

Qualifier:
8x Qualifier

NZ Darts Masters
23.- 24. August, Claudelands Arena, Hamilton

Nominierte Spieler:
1. Michael van Gerwen
2. Rob Cross
3. Gary Anderson
4. Peter Wright
5. Daryl Gurney
6. Simon Whitlock
7. Kyle Anderson
8. Corey Cadby

Qualifier:
Cody Harris
+ 7 Qualifier

World Series of Darts Finals
01.-03. November, AFAS Live, Amsterdam

Qualifizierte Spieler:
- Top 8 World Series of Darts Order of Merit
- Top 4 Spieler PDC Order of Merit noch nicht über die WSOoM qualifiziert
- Zwischen 4 und 8 Wildcards vergeben vom PDC Board of Directors
- Zwischen 4 und 8 Qualifier

Weitere Informationen:

Alle weiteren Informationen zu den World Series of Darts gibt es auf unserer [Turnierseite]

Foto-Credit: Robin Böttcher (Moments Photography)

[ks/mvdb]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige