ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart News von dartn.de

Immer aktuell findet Ihr hier die News aus der Welt des (Profi-) Dartsports sowie alles was es rund um das Thema Dart ansonsten noch zu berichten gibt.

30.11.2021 Dartn.de Newsflash - Ausgabe Nr. 106

In der 106. Ausgabe vom Newsflash gibt es Turnierergebnisse zweier WDF-Turniere, sowie die Finalisten der JDC-Weltmeisterschaft. Gespielt wurde auch bei der ModusDarts Live League, wo eine Legende einen 9-Darter warf. Informationen zum Sponsor und zu den Teilnehmern gibt es im Bereich der WDF-WM, das Management von Fallon Sherrock äußerte sich zu einem möglichen WDF-WM-Verzicht. John Part hat einen neuen Sponsor, außerdem gibt es Neuigkeiten zu den Darts Galas und zum Kalender der PDCNB. mehr

29.11.2021 PDC Dart WM 2022 - Auslosung: Schindler trifft auf Hempel

Nachdem das Teilnehmerfeld für die PDC-WM 2022 heute mit dem PDPA Qualifier komplettiert wurde, gab es am Abend auch noch die mit Spannung erwartete Auslosung. Nach dieser kommt es zwischen Martin Schindler und Florian Hempel erneut zu einem deutschen Duell. Altmeister Steve Beaton bekommt es mit Fallon Sherrock zu tun. mehr

29.11.2021 PDPA Qualifier: Wilson, Krcmar und Kenny erneut bei der WM am Start

Es ist traditionell die letzte Chance für alle Tourcard-Inhaber, sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Heute wurden die letzten drei Startplätze für die WM im Alexandra Palace verteilt, ein WM-Debütant ist dabei aber nicht entstanden. James Wilson ist nach einem schlechten Jahr überraschend zurück auf der WM-Bühne, bei Boris Krcmar war die Qualifikation eher zu erwarten. Das Trio komplettiert Nick Kenny, der bereits 2020 den PDPA-Qualifier gewann. Michael Unterbuchner schaffte es ins Halbfinale, Max Hopp und Steffen Siepmann scheiterten sieglos in der ersten Runde. mehr

28.11.2021 Peter Wright gewinnt erstmals Players Championship Finals

Die Generalprobe für die PDC-WM 2022 geht an Peter Wright, der das Finale der Players Championship Finals gegen Ryan Searle im Decider mit 11:10 für sich entschied. Zuvor zog Searle durch ein 11:6 über Brendan Dolan in sein erstes Major-Finale ein, Wright behielt mit demselben Ergebnis über Jonny Clayton die Oberhand. Ted Evetts krönt sich zum World Youth Champion. mehr

28.11.2021 Ted Evetts gewinnt World Youth Championship 2021

Neben dem finalen Tag der Players Championship Finals wurde am heutigen Sonntag in Minehead auch die World Youth Championship ausgetragen. Ein sehenswertes Endspiel lieferten sich hierbei Ted Evetts und Nathan Rafferty, wobei Evetts mit 6:4 siegreich hervorging. Von den vier deutschsprachigen Startern überstand nur Rusty-Jake Rodriguez die Gruppenphase. Fabian Schmutzler, Niko Springer und Tobias Fischer gelang dies nicht. Rodriguez scheiterte zwei Runden später im Viertelfinale an Kevin Doets. mehr

28.11.2021 Players Championship Finals: Searle zum ersten Mal im Halbfinale - MvG ausgeschieden!

Das Viertelfinale der Players Championship Finals im englischen Minehead bot einiges an Unterhaltung: Einen Last-Leg Decider mit High Finish, einen verspäteten Spielbeginn wegen eines Feueralarms, einen ausgeschiedenen Michael van Gerwen sowie vier zum Teil durchaus überraschende Halbfinalisten, welche man vorher vermutlich nicht so auf der Rechnung hatte... mehr

28.11.2021 Players Championship Finals: Dolan wirft Price raus, Gurney wie zu besten Zeiten

Achtelfinale bei den Players Championship Finals: Brendan Dolan hat im sechsten Anlauf erstmals diese Hürde genommen und Weltmeister Gerwyn Price aus dem Turnier geworfen. Zuvor machten Peter Wright und Michael van Gerwen ein Spiel ums Halbfinale klar. Jonny Clayton überstand in einer verrückten Partie Matchdarts von Luke Humphries. 10:7 war das Ergebnis der Nebenbühne: Ryan Searle, Daryl Gurney, José de Sousa und Vincent van der Voort setzten sich alle auf diesem Weg durch, wobei de Sousa knapp einen 9-Darter verfehlte. Die Tages-Bestmarke kam mit 104 Punkten vom wiedererstarkten Gurney. mehr

27.11.2021 Players Championship Finals: Price überrollt Schindler, Clemens enttäuscht

Zwei Deutsche schafften es in die zweite Runde der Players Championship Finals, dort gab es allerdings zwei Niederlagen: Gerwyn Price setzte mit einem Average von fast 107 Punkten ein Statement und ließ damit Martin Schindler mit 6:1 chancenlos zurück. Gar nicht in sein Spiel fand dagegen Gabriel Clemens, der eine weitere deutliche Niederlage gegen Damon Heta hinnehmen musste. Am Ende überstanden sieben der Top 8 der Welt das zweite Spiel, nur Dimitri Van den Bergh unterlag Danny Noppert. mehr

27.11.2021 Players Championship Finals: van Barneveld herausragend, Suljovic unterliegt

Weitere 16 Erstrundenspiele haben bei den Players Championship Finals am Abend stattgefunden. Als einziger deutschsprachiger Vertreter der Session unterlag Mensur Suljovic deutlich mit 1:6 gegen Callan Rydz. Ihr Duell in der zweiten Runde haben hingegen Michael van Gerwen und Raymond van Barneveld fixiert, wobei "Barney" einen Average von weit über 100 Punkten spielte. Auch Gerwyn Price, Peter Wright und Gary Anderson hielten sich schadlos. Der größte Name, den das Aus ereilte, war am Abend Dave Chisnall. mehr

26.11.2021 Players Championship Finals: Schindler und Clemens nehmen Auftakthürde

Vier der fünf deutschsprachigen Starter bei den diesjährigen Players Championship Finals hatten ihren ersten Einsatz bereits am Nachmittag: In Minehead ließ Martin Schindler zunächst Ian White hinter sich. Deutlich geschlagen geben mussten sich die beiden Rodriguez-Brüder: Erst unterlag Rusty-Jake Ross Smith, kurze Zeit später nahm Danny Noppert Rowby-John aus dem Turnier. Spannender als nötig machte es Gabriel Clemens noch zum Ende der Session hin bei seinem Erfolg im Decider gegen Steve Beaton. mehr

25.11.2021 Players Championship Finals 2021 - Vorschau

Zum insgesamt 14. Mal finden am kommenden Wochenende die Players Championship Finals statt. Nach einem Jahr Pause wird wieder vor Publikum im Butlins Resort von Minehead gespielt. Mit dabei sind auch fünf deutschsprachige Teilnehmer. Es ist wie immer das letzte Turnier vor der Weltmeisterschaft. mehr

23.11.2021 Shortleg - Grand Slam Analyse + Players Championship Finals Vorschau

Der Grand Slam of Darts 2021 hatte einige Stories zu bieten, über die wir in der 69. Ausgabe von Shortleg reden. Am Ende gewinnt Gerwyn Price zum dritten Mal in vier Jahren das Turnier in Wolverhampton, Peter Wright muss dahingegen seine dritte Finalniederlage hinnehmen. Neben dem Blick auf den Run von Fallon Sherrock gibt es auch die Vorschau auf die Players Championship Finals. mehr

22.11.2021 Dartn.de Newsflash - Ausgabe Nr. 105

In der 105. Ausgabe des Newsflashs sind drei weitere WM-Qualifikanten für den Ally Pally enthalten. Der PDC-Kalender für das nächste Jahr wurde vervollständigt, außerdem sind zwei weitere Europäer für die World Youth Championship qualifiziert. Gespielt wurde auch bei den Czech Open und Oregon Open, sowie beim Soccerworld Grand Prix. Die WDF World Open sind abgesagt und Sport1 hat Infos zu den Einschaltquoten beim Grand Slam veröffentlicht. mehr

21.11.2021 Gerwyn Price beim Grand Slam of Darts 2021 siegreich

Das große Finale beim Grand Slam of Darts 2021 wurde am Sonntagabend in Wolverhampton ausgetragen. Zum dritten Mal nach 2018 und 2019 sichert sich Gerwyn Price den Titel bei diesem Turnier. Im Endspiel setzt sich der "Iceman" mit 16:8 gegen Peter Wright durch, dabei erarbeitete sich Price früh einen deutlichen Vorsprung. Dieses 8:3 gab der Waliser dann nicht mehr aus der Hand. mehr

21.11.2021 Grand Slam: Price und Wright ziehen ins Finale ein

Gerwyn Price und Peter Wright stehen sich im Endspiel des diesjährigen Grand Slam of Darts gegenüber. Zunächst überzeugte Price in seinem Halbfinale mit einem klaren 16:9 gegen James Wade und zog ein weiteres Mal ins Finale ein. Wesentlich enger ging es zwischen Wright und Michael Smith zu: Am Ende setzte sich der Schotte mit acht gewonnenen Legs beim Stand von 8:12 mit 16:12 durch. Damit werden sich sich die Nummer 1 und die Nummer 2 der Welt um den Titel duellieren. mehr

20.11.2021 Grand Slam: Wright stoppt Sherrock und trifft nun auf Smith

Peter Wright und Michael Smith komplettieren das Halbfinale des Grand Slam of Darts 2021. Während Wright den Run von Fallon Sherrock mit 16:13 stoppte, stellte Smith Michael van Gerwen im ersten Match des Abends mit demselben Ergebnis kalt. Gerwyn Price und James Wade hatten bereits gestern die Vorschlussrunde erreicht. mehr

19.11.2021 Grand Slam: Price und Wade ziehen ins Halbfinale ein

Beim Grand Slam of Darts standen die Viertelfinals aus der oberen Turnierhälfte auf dem Programm. James Wade setzte sich in Wolverhampton mit 16:14 gegen Rob Cross in einer umkämpften Partie durch. Im Duell der Waliser behielt Gerwyn Price mit 16:12 gegen Jonny Clayton die Oberhand, auch dieses Match war eine lange Zeit ausgeglichen. Mit vier Legs in Serie zum Spielende erwies sich Price aber als der stärkere Spieler. mehr

19.11.2021 Grand Slam: Sherrock schickt Suljovic erneut nach Hause

Der Grand Slam of Darts und Fallon Sherrock das passt auch nach dem Achtelfinale noch gut zusammen. Die "Queen of the Palace" bescherte einem strauchelnden Mensur Suljovic ein schmerzhaftes Déjà-vu und steht nach einem klaren Sieg im Viertelfinale. Michael van Gerwen wurde von Altmeister Gary Anderson gefordert, blieb aber standhaft. Titelverteidiger José de Sousa scheiterte in einer verkrampften Partie knapp an Peter Wright, während auch Michael Smith nicht ohne Probleme eine Runde weiter kam. mehr

17.11.2021 Grand Slam: Price ringt Brooks nieder - Clayton, Wade & Cross in Top-Form

Weltmeister Gerwyn Price wurde im Achtelfinale des Grand Slam of Darts gegen Bradley Brooks auf eine harte Probe gestellt, konnte sich jedoch durchsetzen. Er trifft im rein walisischen Viertelfinalduell auf Jonny Clayton. James Wade und Rob Cross zeigten in ihren Duellen keine Blöße, gaben ihren Gegnern Rowby-John Rodriguez und Ryan Joyce keine Chance und wiederholen ihr Duell der Gruppenphase am Freitag für einen Platz unter den letzten vier. mehr

16.11.2021 Grand Slam: Sherrock wirft Clemens mit 170er-Finish raus, Barney scheitert

Die Gruppenphase des Grand Slam of Darts 2021 wurde heute in Wolverhampton abgeschlossen. Aus deutscher Sicht lag der Fokus auf dem Duell zwischen Gabriel Clemens und Fallon Sherrock, welches Sherrock spektakulär mit einem 170er-Finish im entscheidenden Leg gewann. Damit steht Sherrock im Achtelfinale und Clemens ist wegen einem Leg gescheitert. Raymond van Barneveld und Gary Anderson lieferten sich ein direktes Shoot-Out und Anderson behauptete sich mit 5:2. Als Gruppensieger hat Mensur Suljovic durch seinen Sieg gegen Matt Campbell das Achtelfinale erreicht. mehr

16.11.2021 Grand Slam: Rowby-John Rodriguez mit Bestleistung weiter

Nach dem dritten Turniertag sind die Gruppen A bis D beim Grand Slam of Darts in Wolverhampton abgeschlossen. Einer der Achtelfinalisten ist Rowby-John Rodriguez nach einer sensationellen Leistung. Martin Schindler fand mit einem Triumph über Gerwyn Price trotz vorzeitigem Aus einen versöhnlichen Abschluss. Rusty-Jake Rodriguez musste eine weitere Niederlage hinnehmen. Der klangvollste Name, der an diesem Abend überraschend die Segel streichen musste war Krzysztof Ratajski. mehr

15.11.2021 Dartn.de Newsflash - Ausgabe Nr. 104

Paul Lim hat es wieder einmal geschafft. Zum 26. Mal nimmt er durch den Sieg beim Singapur-Qualifier an der Darts-WM teil. Außerdem wurden drei weitere WM-Qualifikationsturniere gespielt, die alle in der 104. Ausgabe vom Newsflash enthalten sind. Gespielt wurde auch beim Qualifier für die World Senior Darts Championship und bei drei WDF-Turnieren, wodurch auch für Lakeside weitere Teilnehmer feststehen. Außerdem gibt es Infos zur PDC-WM-Auslosung, Interviews haben u.a. Raymond van Barneveld und Rob Cross gegeben. mehr

14.11.2021 Grand Slam: Clemens bezwingt auch Wright, Sherrock feiert Whitewash

Am Abend gab es den zweiten Spieltag in den Gruppen E bis H beim Grand Slam of Darts 2021. Gabriel Clemens feiert seinen zweiten Sieg in der Gruppenphase, im Entscheidungsleg behält er gegen Peter Wright die Oberhand. Fallon Sherrock sorgt mit einem Whitewash-Sieg und einem 101er-Average gegen Mike de Decker ein weiteres Mal für einen Eintrag in die Geschichtsbücher. Mensur Suljovic wurde hingegen mit 4:5 durch José de Sousa bezwungen. Zurück auf der Siegerstraße ist Raymond van Barneveld, einen neuen Rekord-Average für das Turnier spielte Michael van Gerwen. mehr

14.11.2021 Grand Slam: Deutschsprachiges Trio mit Niederlagen, Price dominant

Der zweite Tag des Grand Slam of Darts startete mit den Gruppen A bis D aus deutschsprachiger Sicht alles andere als ideal: Martin Schindler kassierte zunächst eine weitere deutliche Niederlage gegen Nathan Rafferty und ist damit bereits ohne Chance auf ein Weiterkommen. Die beiden Rodriguez-Brüder wurden von einem starken Mervyn King und einem noch stärkeren Ryan Joyce gestoppt. Schadlos hielten sich auch Gerwyn Price, Rob Cross und Jonny Clayton. mehr

13.11.2021 Grand Slam: Clemens und Suljovic mit Auftaktsiegen

Erfolgreicher Auftakt von Gabriel Clemens und Mensur Suljovic in den Grand Slam of Darts 2021. Während Clemens Mike de Decker mit 5:1 bezwang, besiegte Suljovic Luke Humphries mit 5:3. Michael van Gerwen und Peter Wright ließen gegen Lisa Ashton und Fallon Sherrock nichts anbrennen, Raymond van Barneveld unterlag im Decider gegen Michael Smith. mehr

13.11.2021 Grand Slam: Rowby-John Rodriguez erfolgreich, Williams bezwingt Wade

Am Nachmittag gab es den Auftakt in den Grand Slam of Darts. In Wolverhampton wurden die Gruppen A bis D mit ihrem ersten Spieltag ausgetragen. Rowby-John Rodriguez gewann zum Abschluss der Session ein umkämpftes Match gegen Chris Dobey. Die beiden anderen deutschsprachigen Spieler Martin Schindler (1:5 gegen Krzysztof Ratajski) und Rusty-Jake Rodriguez (3:5 gegen Jonny Clayton) mussten sich geschlagen geben. Jim Williams überraschte mit einem Decider-Sieg gegen James Wade und Gerwyn Price überstand einen Matchdart. mehr

13.11.2021 PDC-Kalender für 2022 veröffentlicht

Lange mussten die Fans in diesem Jahr warten, doch gestern hat die PDC endlich den Turnierkalender für das Jahr 2022 veröffentlicht. Dabei soll die European Tour wieder 13 Turniere umfassen, die Premier League macht wieder eine Rundreise und die Players Championships werden wieder vermehrt am Wochenende ausgetragen. mehr

12.11.2021 Grand Slam of Darts 2021 - Vorschau

Morgen geht der Grand Slam of Darts in eine neue Ausgabe. Zum 15. Mal wird in Leicester das Turnier mit 32 Teilnehmern ausgetragen. In diesem Jahr sind gleich fünf deutschsprachige Teilnehmer am Start, dafür fehlt allerdings ein Vertreter der BDO/WDF. In diesem Jahr entfällt somit der traditionsreiche Vergleich der Verbände. In dem hochkarätigen Teilnehmerfeld lässt sich dennoch ein breiter Favoritenkreis aufstellen. mehr

10.11.2021 Shortleg - Grand Slam Vorschau mit Rowby-John Rodriguez

Der Grand Slam of Darts steht an, die Pro Tour Saison ist zu Ende gespielt und eine Sensationsstory auf der Development Tour durch den 16-jährigen Fabian Schmutzler. Dies wird alles in der aktuellen Folge von Shortleg besprochen, in der mit Rowby-John Rodriguez ein aktueller Grand Slam Teilnehmer mit dabei ist. mehr

09.11.2021 DDV Bundesliga 2021/22 - 4. Spieltag

Der vierte Spieltag der DDV-Bundesliga wurde am Samstag ausgetragen. In der Bundesliga Nord haben sich die Bulldogs Wolfenbüttel an die Tabellenspitze gesetzt, dahinter würden der DSC Goch, The Wanderers und die Vikings Berlin die Playoff-Plätze bilden. Drei Teams der Bundesliga Süd konnten wegen Corona am Wochenende nicht spielen, damit ist die Tabelle nicht komplett aussagekräftig. Vorne liegen die Black Birds Kelheim, gut sieht es auch für den Dartspub Walldorf, den DC Dartmoor Darmstadt und den DC Hawks Vilsbiburg aus. mehr

08.11.2021 Dartn.de Newsflash - Ausgabe Nr. 103

Die 103. Ausgabe vom Dartn.de-Newsflash bringt sechs neue Qualifikanten für die Darts-WM. Außerdem wurde in Ungarn ein weiteres WDF-Turnier gespielt, zusätzlich hat ein DDV-Länderspiel und die ModusDarts Live League stattgefunden. Eine erneute Debatte um die Unicorn Boards kam durch die letzte Super Series auf. Interviews gibt es mit Michael van Gerwen zu seinen neuen Darts, Dimitri van den Bergh zu Panikattacken und mit einigen Damen der PDC Women's Series. Des Weiteren wurden Änderungen am World Cup of Darts angedeutet. mehr

07.11.2021 European Development Tour: Rodriguez sicher zur Tourkarte, Schmutzler sensationell für PDC-WM qualifiziert

Es ist eine absolute Sensationsstory, die Fabian Schmutzler an den letzten drei Tagen der European Development Tour in Niedernhausen geschrieben hat. Für die ersten sechs Events im August noch zu jung gewesen, gewinnt "The Fabulous Fab" bei seinem PDC-Debüt direkt zwei Turniere und qualifiziert sich damit als Zweiter der Rangliste für die PDC-WM 2022. Nahezu erwartungsgemäß hat Rusty-Jake Rodriguez auch dank zweier weiterer Siege die Tourkarte eingefahren. mehr

06.11.2021 Grand Slam of Darts 2021 - Auslosung: Clemens bekommt Duell mit Sherrock

Gestern Abend wurde kurz nach Beendigung des Qualifiers auch direkt die Auslosung für den Grand Slam of Darts 2021 vorgenommen. Dabei erwischten die zahlreichen deutschsprachigen Starter teils sehr interessante Gruppengegner, insgesamt scheinen die Gruppen sehr ausgeglichen zu sein. mehr

05.11.2021 Grand Slam Qualifier: Zwei Deutsche im Hauptfeld - Coup für van Barneveld

Große Freude für zwei deutsche Spieler: Gabriel Clemens und Martin Schindler haben sich für den Grand Slam of Darts 2021 qualifiziert. Zu den acht Spielern, die sich im letzten Qualifikationsturnier durchsetzen konnten, gehört auch Raymond van Barneveld. Einige Top-Spieler wie Nathan Aspinall müssen dagegen beim Major-Turnier Mitte November zusehen. mehr

04.11.2021 Super Series: Ratajski im finalen Event siegreich, Hempel fährt zur WM

Wie beim letzten Pro Tour Turnier des vergangenen Jahres standen sich auch dieses Mal Joe Cullen und Krzysztof Ratajski im Finale gegenüber. Dieses Mal revanchierte sich der Pole allerdings und sicherte sich mit einem 8:7-Sieg nach 5:7-Rückstand seinen ersten Titel des Jahres. Sowohl Martin Schindler als auch Mensur Suljovic kamen ins Achtelfinale, wo beide allerdings jeweils Matchdarts liegen ließen. Daneben löste Florian Hempel trotz Erstrundenniederlage gegen Damon Heta sein WM-Ticket. mehr

03.11.2021 Super Series: Van Gerwen beendet Durststrecke

339 Tage nach seinem Triumph bei den Players Championship Finals war es soweit: Michael van Gerwen erspielte sich beim vorletzten Players Championship Event des Jahres seinen ersten Ranking-Titel im aktuellen Kalenderjahr. Dabei behielt er im Finale gegen Nathan Aspinall mit 8:5 die Oberhand. Florian Hempel überstand als einziger der Deutschsprachigen die zweite Runde und spielte mit seinem Achtelfinaleinzug wichtiges Preisgeld im Kampf um die WM ein. mehr

02.11.2021 Super Series: Dobey dominant zum Titel

In dieser Woche endet die PDC Pro Tour mit den letzten drei Turnieren der Super Series. Den ersten Titel schnappte sich Chris Dobey, der ein spannendes Finale mit 8:6 gegen Ryan Searle für sich entschied. Für den 31-jährigen ist es der insgesamt zweite Triumph bei der PDC. Gabriel Clemens war als Viertelfinalist mit Abstand der beste Deutschsprachige und warf dazu noch einen 9-Darter. mehr

01.11.2021 Shortleg - European Championship & World Series Finals 2021 Analyse

Rob Cross bei den European Championship und Jonny Clayton bei den World Series of Darts Finals heißen die Sieger der letzten beiden TV-Turniere. Dazwischen lag eine äußerst erfolgreiche Super Series aus deutscher Sicht, was alles in der neuen Folge von Shortleg besprochen wird. Dazu der Status Quo zur Qualifikation der PDC-WM 2021. mehr

01.11.2021 UK Development Tour: Brooks mit zwei Siegen zur Tourcard und WM

Die UK Development Tour 2021 wurde mit sechs weiteren Turnieren am Wochenende beendet und somit steht nun auch der WM-Qualifikant und Tourcardler fest. Am Ende befindet sich Bradley Brooks an der Spitze der Rangliste. Turniersiege gab es am Freitag für Ted Evetts und Bradley Brooks, die schon auf der Pro Tour unterwegs sind. Am Samstag siegten Keelan Kay und Reece Colley. Am letzten Tag waren Nathan Rafferty und erneut der WM-Qualifikant Brooks erfolgreich. mehr

Dart News von dartn.de: Archiv | RSS Feed