ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart WM 2023 - Auslosung: Clemens droht Duell mit Greaves

Montag, 28. November 2022 19:54 - Dart News von dartn.de

WM Pokal

Nachdem vor wenigen Stunden mit dem PDPA Qualifier das Teilnehmerfeld der PDC-WM 2023 vervollständigt worden war, nahm die PDC heute Abend noch die Auslosung für die anstehende Weltmeisterschaft vor. Gabriel Clemens bekommt es demnach mit Beau Greaves zu tun, falls diese sich gegen William O'Connor durchsetzen kann. Auch auf die anderen vier deutschsprachigen Starter warten interessante, aber nicht unlösbare Auftaktgegner.

Clemens und Schindler mit unangenehmen Aufgaben

Wie bereits im vergangenen Jahr startet Gabriel Clemens als Nummer 25 der Setzliste in das Rennen um den Weltmeistertitel. Der "German Giant" bekommt es in der zweiten Runde mit dem Sieger der Partie zwischen William O'Connor und Beau Greaves zu tun und hat damit bereits eine unangenehme Hürde zu überstehen.

Erstmals bei der WM gesetzt ist hingegen Martin Schindler. Der Strausberger spart sich damit ebenfalls eine unangenehme Erstrundenaufgabe und startet mit einem Spiel gegen Martin Lukeman oder Nobuhiro Yamamoto in das Turnier.

Als Gewinner der PDC Europe Super League schaffte es Florian Hempel erneut ins Starterfeld. Hempel steigt damit in der ersten Runde ein und bekam Keegan Brown zugelost. Falls er dieses Duell übersteht, wartet Luke Humphries als Gesetzter auf den Wahl-Kölner.

Österreichern stehen keine unlösbaren Gegner gegenüber

Auch die österreichische Nummer 1 ist noch an Position 30 gesetzt: Bei einem frühen Aus droht Mensur Suljovic allerdings das Abrutschen aus den Top 32 der Welt. Verhindern kann "The Gentle" dies mit einem Erfolg über Mike De Decker oder Jeff Smith.

Nachdem es Rowby-John Rodriguez vergangenes Jahr ohne Tourkarte zur WM geschafft hatte, gelang "Little John" das auch in diesem Jahr souverän über die Pro Tour Order of Merit. Dieses Mal wird sein Auftaktgegner Lourence Ilagan sein, ehe in der zweiten Runde ein Spiel gegen Dimitri van den Bergh anstehen würde.

Machbare Kontrahenten für die Top 3

Für Titelverteidiger Peter Wright geht es gegen Mickey Mansell oder Ben Robb los, während Gerwyn Price als Nummer 1 der Welt auf dem Weg zu seiner zweiten WM-Krone mit einem Duell gegen Luke Woodhouse oder Vladyslav Omelchenko startet.

Nach drei Jahren ohne WM-Titel und dem bitteren coronabedingtem Aus im vergangenen Jahr will auch Michael van Gerwen, der in diesem Jahr insbesondere bei vielen Majors glänzte, ebenfalls wieder die Sid-Wadell Trophy in die Höhe strecken. Seine Auftakthürde wird der Sieger aus dem Duell zwischen Niels Zonneveld und Lewy Williams sein.

Nachdem der Knoten beim Grand Slam of Darts endlich geplatzt ist, zählt auch Michael Smith zu den Favoriten. Der "Bully Boy" wird sich zunächst in einem interessanten Duell mit mit Jermaine Wattimena oder Nathan Rafferty messen müssen.

Auch andere Spieler wie Luke Humphries (gegen Keegan Brown oder Florian Hempel) oder Rob Cross (gegen Scott Williams oder Ryan Joyce ) zählen sicherlich zum engeren Favoritenkreis.

Sherrock misst sich mit Evans

Erstmals bei einer WM stehen drei Damen im Teilnehmerfeld. Nach ihrem Coup von vor zwei Jahren kehrt Fallon Sherrock ein weiteres Mal in den Alexandra Palace zurück. Nach ihrem Erstrundenaus 2021 will "The Queen of the Palace" wieder an 2020 anknüpfen, ihr Erstrundengegner wird Ricky Evans sein. Sollte Sherrock dieses Duell siegreich gestalten können, kommt es zum Duell mit Joe Cullen.

Nach ihrem beeindruckenden Run auf der Women's Series wird Beau Greaves ihr Debüt im "Ally Pally" geben. Die amtierende WDF-Weltmeisterin sicherte sich durch acht Titel am Stück ihren Startplatz und wird William O'Connor herausfordern. Der gesetzte Spieler, der auf Greaves in Runde 2 warten würde, wäre dann eben die deutsche Nummer 1 Gabriel Clemens.

Etwas im Schatten der anderen beiden Damen gibt es auch für Lisa Ashton eine weitere PDC-WM Teilnahme. "The Lancashire Rose" wartet allerdings noch auf einen Sieg auf dieser Bühne, ändern kann sie dies mit einem Erfolg über Ryan Meikle. Für das Erreichen der dritten Runde müsste sie im Anschluss Raymond van Barneveld aus dem Turnier nehmen.

Der Spielplan wird im Laufe der Woche veröffentlicht. Wer wann spielt, findet ihr direkt nach der Bekanntgabe auf unserer [Dart WM Turnierseite]. Es wird dazu jedoch auch wie gewohnt noch eine gesonderte News geben.

PDC-WM 2023 Auslosung:

Hier geht es zum übersichtlichen [Turnierbaum]

1. Runde

Luke Woodhouse - Vladyslav Omelchenko
Ryan Meikle - Lisa Ashton
Adam Gawlas - Richie Burnett
Simon Whitlock - Christian Perez
Jim Williams - Sebastian Bialecki
William O'Connor - Beau Greaves
Ritchie Edhouse - David Cameron
Alan Soutar - Mal Cuming

Jermaine Wattimena - Nathan Rafferty
Martin Lukeman - Nobuhiro Yamamoto
Ricky Evans - Fallon Sherrock
Adrian Lewis - Daniel Larsson
Keegan Brown - Florian Hempel
Cameron Menzies - Diogo Portela
Andrew Gilding - Robert Owen
Geert Nentjes - Leonard Gates

Mickey Mansell - Ben Robb
Keane Barry - Grant Sampson
Rowby-John Rodriguez - Lourence Ilagan
Danny Jansen - Paolo Nebrida
Steve Beaton - Danny van Trijp
Jamie Hughes - Jimmy Hendriks
Boris Krcmar - Toru Suzuki
Josh Rock - José Justicia

Niels Zonneveld - Lewy Williams
Mike De Decker - Jeff Smith
Karel Sedlacek - Raymond Smith
John O'Shea - Darius Labanauskas
Scott Williams - Ryan Joyce
Matt Campbell - Danny Baggish
Madars Razma - Prakash Jiwa
Martijn Kleermaker - Xicheng Han

2. Runde

Gerwyn Price (1) - Luke Woodhouse/Vladyslav Omelchenko
Raymond van Barneveld (32) - Ryan Meikle/Lisa Ashton
Ryan Searle (16) - Adam Gawlas/Richie Burnett
José de Sousa (17) - Simon Whitlock/Christian Perez
James Wade (8) - Jim Williams/Sebastian Bialecki
Gabriel Clemens (25) - William O'Connor/Beau Greaves
Danny Noppert (9) - Ritchie Edhouse/David Cameron
Daryl Gurney (24) - Alan Soutar/Mal Cuming

Michael Smith (4) - Jermaine Wattimena/Nathan Rafferty
Martin Schindler (29) - Martin Lukeman/Nobuhiro Yamamoto
Joe Cullen (13) - Ricky Evans/Fallon Sherrock
Damon Heta (20) - Adrian Lewis/Daniel Larsson
Luke Humphries (5) - Keegan Brown/Florian Hempel
Vincent van der Voort (28) - Cameron Menzies/Diogo Portela
Dave Chisnall (12) - Andrew Gilding/Robert Owen
Stephen Bunting (21) - Geert Nentjes/Leonard Gates

Peter Wright (2) - Mickey Mansell/Ben Robb
Kim Huybrechts (31) - Keane Barry/Grant Sampson
Dimitri van den Bergh (15) - Rowby-John Rodriguez/Lourence Ilagan
Krzysztof Ratajski (18) - Danny Jansen/Paolo Nebrida
Jonny Clayton (7) - Steve Beaton/Danny van Trijp
Brendan Dolan (26) - Jamie Hughes/Jimmy Hendriks
Nathan Aspinall (10) - Boris Krcmar/Toru Suzuki
Callan Rydz (23) - Josh Rock/José Justicia

Michael van Gerwen (3) - Niels Zonneveld/Lewy Williams
Mensur Suljovic (30) - Mike De Decker/Jeff Smith
Dirk van Duijvenbode (14) - Karel Sedlacek/Raymond Smith
Ross Smith (19) - John O'Shea/Darius Labanauskas
Rob Cross (6) - Scott Williams/Ryan Joyce
Mervyn King (27) - Matt Campbell/Danny Baggish
Gary Anderson (11) - Madars Razma/Prakash Jiwa
Chris Dobey (22) - Martijn Kleermaker/Xicheng Han

Weitere Informationen:

Alle Informationen zur WM gibt's auf unserer [Dart WM Turnierseite]
Die Sendetermine von Sport1 [Sport1 Übertragungszeiten]
Hier gibt's den übersichtlichen [Turnierbaum]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credit: Chris Dean/PDC

[tk]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed