Anzeige

Dart Profis - Damon Heta - "The Crusader"

Der Australier Damon Heta ist seit 2007 dem Dartsport fester verbunden und nimmt seitdem vor allem an Turnieren in Australien und Umgebung teil. 2009 stand er im Finale der australischen Meisterschaften, zwei Jahre später konnte er das Pacific Masters für sich entscheiden. Beim WDF World Cup 2011 schaffte es Heta unter die letzten 64, 2014 gewann er erstmals ein Turnier der DPA und konnte sich wenig später durch den Sieg beim Qualifier auch erstmals für das Sydney Darts Masters qualifizieren. Bei diesem World Series Event der PDC unterlag er aber gegen Dave Chisnall glatt mit 0:6. Der "Crusader" siegte 2015 bei den West Coast Classic, die Auckland Darts Masters waren ein Jahr später sein zweites World Series Event, wo er Michael van Gerwen immerhin drei Legs abnehmen konnte. 2018 konnte sich Heta mit den Brisbane Darts Masters sowie den Melbourne Darts Masters für gleich zwei World Series Events qualifizieren, wobei ihm in Melbourne mit seinem 6:5-Erfolg über seinen guten Freund Kyle Anderson sein erster Sieg gelang, im Viertelfinale erwies sich dann Gary Anderson trotz guter Leistung als zu groß. Heta wird dadurch auch bei den Word Series of Darts Finals in Wien mit dabei sein.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Damon Heta
Spitzname: The Crusader (der Kreuzritter)
Geburtstag: -
Geburtsort: Perth (Australien)
Heimatort:
Perth (Australien)
Nationalität: Australien
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
23g
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
World Series of Darts Finals: 1.Runde 2018

PDC-Turniere:
World Series:
Viertelfinale Melbourne Darts Masters 2018

BDO-Major:
WDF World Cup Singles: Letzte 64 2011

Weitere Turniere:
DPA Australian Singles: Sieger 2014
Pacific Masters: Sieger 2011
Sydney Masters Qualifier: Sieger 2014
West Coast Classic: Sieger 2015

[zurück zur Auswahl]

Anzeige